Heute ist Mittwoch, der 16.01.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Bern - die bärige Hauptstadt der Schweiz

Eine traditionsbewusste, aber moderne Stadt.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Bern Tourismus
CH-3000 Bern 7, Amtshausgasse 4, Postfach 169
Telefon: +41-31-328 12 12
eMail: info@berninfo.com
www.berninfo.com

Bern, Schweiz - Blick auf Münster und Wehr

Die im Jahre 1191 gegründete Zähringerstadt und nunmehrige Bundeshauptstadt der Schweiz gilt als eines der großartigsten Beispiele mittelalterlichen Städtebaus und wurde daher bereits 1983 Teil des Weltkulturerbes.


Altstadt & Wahrzeichen

Bern, Schweiz - Fußgängerzone / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEin Spaziergang unter den Arcaden in der Altstadt gehört zu den absoluten Must`s in Bern. Der die Verbindung von Alt und Neu herstellende Bahnhofsplatz ist Ausgangspunkt der Erkundung dieser rund 6 km langen Laubengänge. Von hier können Sie die sehr gut erhaltenen und renovierten Sandsteingebäude links und rechts der Durchzugsstraße oder aber die vielen Brunnen der Stadt bestaunen.

Bern, Schweiz - Zytglogge / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWer die Möglichkeit hat, sollte unbedingt die Gelegenheit ergreifen und das Wahrzeichen Berns - die Zytglogge (= Zeitglocke) - von innen besichtigen. Faszinierend, wie der Mechanismus des Uhrwerks aus dem 16. Jahrhunderts noch immer mit einer Präzession funktioniert, die einige Uhren der Jetztzeit nie erreichen. Auch die herrliche Aussicht auf die Gassen und Dächer der Stadt ist den Aufstieg wert. Zu jeder vollen Stunde sorgen der krähende Hahn, die Bärenwache und der Chronos für ein Spektakel, das vor allem die Besucher nicht versäumen sollten.

Bern, Schweiz - Parlament / Zum Vergrößern auf das Bild klicken2004 wurde der Platz vor dem Parlament neu gestaltet. Das Wasserspiel auf dem Bundesplatz sorgt mit 24 Fontänen für Überraschung bei den Besuchern. Die Aussichtsplattform vor dem Parlament bietet einen großartigen Blick auf die Stadt an der Aare. Im Sommer genießen die Berner ein Bad in der Aare und lassen sich entlang der Schlaufe, die der Fluss um die Altstadt macht, treiben. Das erfrischt!

Bern, Schweiz - Münster / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNach rund 500jähriger Bauzeit wurde das Berner Münster, das mit über 100 m höchste Gotteshaus in der Schweiz, erst Ende des 19. Jahrhunderts fertig gestellt.

Das Hauptportal dieses beeindruckenden Bauwerks der Schweizerischen Spätgotik stellt in mehr als 280 Figuren das Jüngste Gericht dar.

Bären & Bern

Bern, Schweiz - Wappen / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDirekt am Ufer der Aare liegt ein weiteres Wahrzeichen und Namensgeber der Stadt - der Bärengraben. Nachdem sich im Frühjahr dieses Jahres der alte Bär ins Bärenland verabschiedet hat, werden sich im Herbst nach dem Umbau in einen BärenPark zwei Bären das Gehege teilen.

Kultur & Ausblick

Bern, Schweiz - Einstein-Haus und Museum / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNicht nur architektonisch, auch kulturell hat die Stadt Einiges zu bieten. Auf jeden Fall sollte der Besuch des Einstein-Wohnhauses und des Albert-Einstein-Museums eingeplant werden. Auch das Zentrum Paul Klee wäre ein Tipp.

Bern, Schweiz - Blick von Gurten / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEinen tollen Blick auf die Stadt erhält man vom Rosengarten oder vom Hausberg. Mit dem Panoramawagen der Gurten-bahn-orama fahren nicht nur Besucher auf den Gurten. Der Ausblick lohnt sich.

Restauranttipp:

Bern, Schweiz - Hotel Bellevue Palace / Zum Vergrößern auf das Bild klickenRestaurant La Terrasse
im Hotel Bellevue Palace
CH-3000 Bern 7, Kochergasse 3-5
Telefon: +41-31-320 45 45
www.bellevue-palace.ch

Ein Restaurant mit herrlichem Blick auf die Altstadt mit der Aare, in dem sich die Wirtschaft und Politik ein Stelldichein geben. Hervorragendes Essen, das sich auch im Preis nieder schlägt.

Ein Reise- & Städtetipp von Edith Spitzer.

Sehen Sie auch:

Bern - Schweiz

 

 

 



tv-symbol Bern - Zytglogge, Münster & Einstein

Lesen Sie auch:


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Barockes Olmütz, TschechienSvaty Kopecek, CZ
Im Mittelpunkt von Mähren liegt die historische Stadt Olmütz - bekannt durch ihre barocken Sehenswürdigkeiten, ihr reiches Kulturleben und vor allem aufgrund ihrer kulinarischen Besonderheiten.
Volotea fliegt von Wien nach Nantes, Marseille und GenuaVolotea1
Die spanische Fluglinie Volotea startet ab sofort von Wien nach Nantes, Marseille und Genua.
Basel Tattoo FestivalBasel Tattoo Parade bei Mittlerer Brücke 3
Das zweitgrößte Militärmusik Festival der Welt findet jährlich im Juli statt. Neben den Shows in der Kaserne Basel ist die Tattoo Parade durch die Altstadt das Highlight des Events.
Ptuj, die älteste Stadt SloweniensPanoramablick auf Ptuj
Schon im antiken römischen Weltreich erhielt Poetovio das Stadtrecht. Das heutige Ptuj zählt somit zu den ältesten Städten Europas. Kultur, Kunst, Wein und die heißen Thermen prägen bis heute das Bild der slowenischen Stadt an der Drau.
Frankfurt am Main - auf den Spuren der Landgrafen und Prinzen von HessenGrandhotel Hessischer Hof, Frankfurt - Terrassen
Die deutsche Finanzmetropole hat viel mehr zu bieten.
Magdeburg, die Stadt Kaiser Otto'sMagdeburg, Deutschland - Blick von Kathedrale auf Elbe
Die Stadt an der Elbe ist auch Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts.
Cottbus im SpreewaldCottbus, Deutschland - Häuserzeile am Altmarkt
Cottbus vereint Tradition und Moderne.
Eine Stadt der Erneuerung - Dresden in DeutschlandDresden, DE - roter Rahmen
Entdecken Sie "Elbflorenz", die sächsische Metropole Dresden in Deutschland.
Mähren in der Tschechischen RepublikKremsier, CZ - Erzbischöfliches Palais_Kaiserportraits
Auf den Spuren des Kaisers Franz Joseph I. in Mähren.
Stadt in der Mitte Europas - Brünn, TschechienBrünn, CZ - Blick auf Petrov
Lassen Sie sich von der zweitgrößten tschechischen Stadt verzaubern.
» Alle Einträge der Kategorie Städtereisen »
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2019