Print

Ausstellung im Nationalpark Donau-Auen

Dem Donau-Kammmolch ist die diesjährige Ausstellung im Nationalpark Zentrum Donau-Auen gewidmet.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© Nationalpark Donau-Auen / Grotenloch / Nationalpark Donau-Auen, Österreich - Kammmolch_Wasserdrache / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Ausstellung im Nationalpark Donau-Auen, Österreich

© Nationalpark Donau-Auen / Baumgartner / Nationalpark Donau Auen, Österreich - Springfrosch / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMit den ersten Sonnenstrahlen erwacht die Natur und damit starten die Nationalparks ihr vielseitiges Programm. Der Nationalpark Donau-Auen zeigt die Amphibienarten und speziell den "Wasserdrachen" in einer neuen Ausstellung.

„Donau-Kammmolch – Im Reich der gefährdeten Wasserdrachen“

Eine Präsentation im Aussichtsturm des schlossORTH Nationalpark-Zentrums stellt den Donau-Kammmolch in den Mittelpunkt! Diese bedrohte Amphibienart, ihre Biologie und Bedürfnisse sowie Gefährdungsfaktoren und Schutzmaßnahmen werden vorgestellt. Anschauliche Tafeln und interaktive Stationen für Kinder kommen zum Einsatz, auch Filme und Hörbeispiele zu den Amphibien wird es in der Ausstellung geben und auf den Molch in Sprichwörtern und Sagen wird ebenfalls eingegangen. 

Die Ausstellung zum Donau-Kammmolch ist täglich zu den Öffnungszeiten des Nationalpark-Zentrums zu besichtigen und im Eintritt inkludiert.

Eintrittspreise schlossORTH:
Erwachsene € 11,-, Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren, Studierende und Lehrlinge
€ 6,-, Senioren € 9,-, Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) € 23.

Information & Anmeldung:
schlossORTH Nationalpark-Zentrum
www.donauauen.at


Ein Natur- & Ausstellungstipp von 55PLUS-magazin.net.

Lesen Sie auch:
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Pielachtaler Dirndlkirtag im Mostviertel, NÖDirndltal, NÖ - Dirndlkirtag in Hofstetten
Beim Pielachtaler Dirndlkirtag präsentieren die Dirndlgemeinden Allerlei rund um die Dirndlfrucht.
Weinwandertag in WienWeintraube rot
Am 28. und 29. September 2019 auf 25 km durch die idyllischen Weinberge Wiens.
Sportlich im Tannheimer Tal, TirolTannheimer Tal, Tirol - Wandern_8
Das Tannheimer Tal bietet Bergliebhabern, Rennradfreunden und Genussurlauben ein perfektes Urlaubsziel.
Sommerliche Seensucht im Tannheimer TalTannheimer Tal, Tirol - Frühjahrswandern_3
Wanderungen über das Tiroler Hochtal zu den Seen.
11. Kulinarischer Jakobsweg im PaznauntalPaznaun, Tirol - Kulinarischer Jakobweg
Am 7. Juli startete der Kulinarische Jakobsweg im Paznaun unter der Schirmherrschaft von Eckart Witzigmann mit fünf Genussrouten in seine elfte Saison.
Tipps für eine sichere AlmwanderungKühe auf der Alm
Die Naturfreunde Österreich haben einen Folder mit Verhaltensregeln herausgebracht: Weidetiere auf Almen - Tipps für das richtige Verhalten beim Wandern.
Wasserparadies FelbertauernstraßeDefereggental, Osttirol - Obersee am Staller-Sattel
Hochgebirgsseen, Wasserfälle, Heilquelle:
Die Wasser entlang der Felbertauernstraße erleben.
Stoabergmarsch24Stoabergmarsch24 - Tirol-Salzburg
24-Stunden-Wandererlebnis zwischen Tirol und Salzburg.
Der Stoabergmarsch24 wurde 2020 aufgrund der Corona-Bestimmungen abgesagt.
Vollmondwanderungen am Millstätter SeeMillstätter See, Kärnten - Sternenhimmel am Granattor
Juwelen in der Bergeinsamkeit: Vollmondwanderungen zum Granattor am Millstätter See.
Auf den Spuren der Römer GenusswandernWandern entlang der Donauschlinge
Die Donau als "blaues Band" großer Geschichte und einzigartiger Naturerlebnisse: Auf über 600 Kilometern machen Bayern und Österreich eine Zeitreise in die römische Vergangenheit der Region für Wanderer zum Erlebnis.
» Alle Einträge der Kategorie Gesellschaft »
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos