Print

Mit der Schneebergbahn in den Goldenen Herbst

Hop-on Hop-off-Ticket für die Schneebergbahn in den Wiener Alpen.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Schneebergbahn, NÖ - Bergbahnhof Hochschneeberg

Mit der Schneebergbahn in den Goldenen Herbst

Im Herbst begeistert der höchste Berg Niederösterreichs seine Besucherinnen und Besucher mit einem besonders farbenfrohen Naturschauspiel. Gäste der Schneebergbahn können mit dem „Hop-on Hop-off“-Ticket an allen Stationen entlang der Strecke flexibel ein- und aussteigen. Herbstzeit ist Wanderzeit. In Niederösterreich liegen die schönsten Wanderparadiese direkt vor der Haustür. Die Schneebergbahn bietet ein attraktives Freizeiterlebnis, Zeit zum Abschalten und Genießen. Regionale Schmankerln und die köstlich berühmten Schneeberg-Buchteln warten auf die Gäste.

Von 30. Oktober bis 19. November ermöglicht das „Hop-on Hop-off“-Ticket der Schneebergbahn ein flexibles Ein- und Aussteigen bei allen Haltestellen, etwa bei den Stationen der Hengsthütte oder des Schutzhauses Baumgartner. Bodenständige Küche, regionale Schmankerln und die berühmten Schneeberg-Buchteln verwöhnen die Fahrgäste dort in uriger Atmosphäre. Das naturnah gestaltete Bergareal Hochschneeberg ist mit gemütlichen Sitzgelegenheiten, dem Kaiserrastplatz und einem großzügigen Erlebnisspielplatz das Highlight des Bergerlebnisses bei einem Ausflug mit der Schneebergbahn.

Die Bergfahrten ab Puchberg starten um 09:00 Uhr, 10:30 Uhr, 12:00 Uhr und 14:30 Uhr. Talwärts vom Bergbahnhof Hochschneeberg fährt der Salamander um 09:45 Uhr, 11:15 Uhr, 13:45 Uhr und 15:15 Uhr.

Mehr Informationen und Angebote:
https://www.schneebergbahn.at/herbstfahrten-goldener-herbst

Ein Wander- & Erholungstipp des 55PLUS-magazin.net.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2024