Heute ist Dienstag, der 10.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Adelssitze in Österreich: Familie Grafen Harrach und Schloss Rohrau

Der Ort Rohrau in Niederösterreich ist nicht nur als Haydn-Geburtsort bekannt, auch das Schloss Rohrau der Grafen Harrach ist einen Besuch wert.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Die Familie Grafen Harrach in Niederösterreich

Schloss Rohrau in NÖ

Die berühmte Gemäldesammlung der Grafen Harrach zieht alljährlich viele Besucher in den kleinen Ort Rohrau, der auch als Geburtsort von Josef Haydn berühmt geworden ist.

Schloss Rohrau, NÖ - Schreibtisch / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie heutige prächtige Anlage war ursprünglich als Wasserschloss gebaut und diente als Grenzfestung der Herren de Rorav gegen die Ungarn im 12./13.Jh. Nach mehrmaligem Besitzerwechsel ist die Anlage seit 1542 bis heute im Besitz der Grafen Harrach.

Die Angehörigen der Familie zählen zu den bedeutenden Adeligen der österreichischen Monarchie. Als Freunde und Ratgeber des Kaiserhauses, als Diplomaten und Kirchenfürsten, einer als Vizekönig von Neapel, gestalteten sie die Politik des Reiches.

Schloss Rohrau - Haydn-Büste / Zum Vergrößern auf das Bild klickenVon diesem Vizekönig Ferdinand Bonaventura Harrach stammt zum Großteil die wertvolle Gemäldesammlung, die zusammen mit prachtvollem Möbeln und reichem Kunstgewerbe zur Besichtigung geöffnet ist. Berühmt wurde das Gemälde dreier musizierenden Hofdamen „Das Konzert“ vom Meister der weiblichen Halbfiguren um 1530 geschaffen. Die Bleibüste Joseph Haydns stammt von Anton Grassi.

Das Schloss Rohrau ist über Bruck/Leitha erreichbar. Schloss und Ausstellungen können von Ostern bis 1. November, täglich außer Montag von 10:00 bis 17:00 Uhr, besichtigt werden.

Schloss Rohrau
A-2471 Rohrau, NÖ
Telefon: +43-2164-2253-18
http://harrach.nwy.at

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

Lesen Sie aus der Reihe "Adelssitze in Österreich":


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Bad Ischl im Salzkammergut, ÖsterreichBad Ischl - Kongresszentrum
Schon in der k.u.k. Monarchie wurde Bad Ischl im Salzkammergut filmisch in Szene gesetzt.
Burg Rapottenstein, Österreich, in neuem GlanzBurg Rappottenstein, NÖ - Flugaufnahme
Der gotische Flügelaltar in der Burg Rapottenstein erstrahlt in alter Schönheit.
Tiroler Landesmuseum, Innsbruck: Die HofkircheHofkirche Innsbruck: Weibliche Persönlichkeiten
Die Hofkirche in Innsbruck ist auch als "Schwarz-Mander-Kirche" bekannt.
Haydnhaus in Wien: Haydn`s letzte JahreHaydn-Haus in Wien
Im Haydn-Haus im sechsten Wiener Bezirk hat der wohl berühmteste Wiener Sängerknabe und Vater der Wiener Klassik die letzten seines Lebens verbracht.
Wandern in den Wäldern von WienStilleben Wald
Zahlreiche Wanderrouten zeigen den Farbenreichtum des Herbstes in Wiens Wälder.
Adelssitze in Österreich: Die Grafen Hoyos-Sprinzenstein in NiederösterreichRenaissanceschloss Rosenburg/Kamp
Das Renaissanceschloss Rosenburg im Niederösterreichischen Kamptal hat Einiges zu bieten.
Adelssitze in Österreich: Familie Schwarzenberg und Schloss ObermurauSchloss Schwarzenberg, Murau
Verbindet man den Namen Schwarzenberg in erster Linie mit Böhmen/Mähren, so gibt es auch in der Steiermark einen Familiensitz mit interessanter Geschichte.
Adelssitze in Österreich: Familie Waldburg-Zeil und Schloss Hohenems in VorarlbergSchloss Hohenems, Vorarlberg - Palasthof, Detail
Kulturelle Veranstaltungen wie die "Schubertiade" werden im Palast von Hohenems gepflegt.
Adelssitze in Österreich: Familie Kuefstein und Schloss Greillenstein im WaldviertelRenaissanceschloss Greillenstein, NÖ - Schlosshof
Das prächtige Renaissanceschloss Greillenstein im Waldviertel gelegen, ist immer einen Besuch wert.
Römermuseum Wien
Ein Römermuseum für Wien.
» Alle Einträge der Kategorie Österreich »
Video: Restaurant Stellwerk auf UsedomplayDer Wiener Zentralfriedhofplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos