Heute ist Donnerstag, der 08.12.2022 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Wandergenuss in den Weinlandschaften Rheinhessens

Wandern zwischen Rhein und Reben in der Region Rheinhessen.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© Dominik Ketz / Rheinhessen, DE - Hiwweltouren / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Wandergenuss in den Weinlandschaften Rheinhessens

Ab dem 18. Mai sind nach den Lockerungen der Reisebeschränkungen wieder Übernachtungen in Rheinhessen möglich: Wandern inmitten der Weinberge mit Ausblicken auf die sanften Hügellandschaften und das Rheintal – Deutschlands größtes Weinanbaugebiet ist besonders nach den letzten Wochen, in denen die Sehnsucht nach Natur stetig gestiegen ist, ein ideales Wanderziel. Die neun zertifizierten Prädikatswanderwege, die Hiwweltouren, bieten abwechslungsreiche Routen für anspruchsvolle Ausflüge, bei denen Aktive das Zusammenspiel aus Natur und Wein genießen. Für Genusswanderer bieten sich zudem entspannte Touren von Weinort zu Weinort.

© Achim Meurer / achimmeurer.com / Rheinhessen, DE - Trullo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie naturnahen Hiwweltouren – „Hiwwel“ ist Rheinhessisch für „Hügel“ – gehören zu den schönsten Strecken der Region und sind ideal für Wanderer, um die Vielfältigkeit der rheinhessischen Landschaft kennenzulernen. Die gut beschilderten Strecken sind zwischen sechs und 14 Kilometer lang und umfassen leichte bis mittelschwere Routen. Ein abwechslungsreiches Profil entdecken Wanderer beispielsweise auf der Hiwweltour Aulheimer Tal, die durch Weinberge, Wald und Wiesen und entlang des Flonheimer Trullo führt. Das kleine weiße Haus mit Spitzdach ist das Wahrzeichen der Region, an dem Bänke zu einem Picknick einladen und Wanderer die Ausblicke auf die Weite des Tals genießen. Auch auf anderen Routen, wie der Hiwweltour Zornheimer Berg durch üppige Obstanlagen und das artenreiche Biotop Rohrwiesen, locken zahlreiche Aussichtspunkte mit beeindruckenden Panoramablicken auf die umliegenden Weindörfer und Weinlandschaften. 

© Dominik Ketz / Rheinhessen, DE - Weinwanderwege / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Natur Rheinhessens ist untrennbar mit dem Wein verbunden, der im weiträumigen Dreieck zwischen Bingen, Mainz und Worms auf über 26.500 Hektar angebaut wird. Wer die Riesling-, Silvaner- oder Burgunder-Kreationen der lokalen Weingüter verkosten möchte, findet hierzu auch schon während der Wanderungen an den Winzerausschänken entlang der Routen Gelegenheit. Zum Einkehren bieten die Straußwirtschaften und Gutsschänken neben einem guten Glas Wein regionale Spezialitäten wie Spundekäs, Handkäs oder Winzersteak. Auch die Unterkünfte Rheinhessens stehen ganz im Zeichen des Weins: Gäste übernachten auf den Weingütern, in familiären Gästehäusern oder in modernen Weinhotels.

Für Reisende, die zwischen den Wandertagen auch das kulturelle Rheinhessen entdecken möchten, bieten sich Ausflüge nach Mainz oder in die Nibelungen- und Lutherstadt Worms an. Beide Städte locken mit 2.000 Jahren Kulturgeschichte und ihren Kaiserdomen.

Das Weinerlebnisland Rheinhessen ist Deutschlands größtes Weinanbaugebiet und liegt in Rheinland-Pfalz im Dreieck zwischen Bingen, Mainz und Worms. Für Aktivurlauber bietet die Region Fernwanderwege und die Prädikatswanderwege „Hiwweltouren“ für Wanderer sowie regionale Routen und den Rheinradweg für Radfahrer. Die kulturelle Vielfalt erleben Gäste auf dem Fernwanderweg RheinTerrassenWeg von Mainz nach Worms.

Weitere Informationen:
www.rheinhessen.de

Ein Wander- & Urlaubstipp des 55PLUS-magazin.net.

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Martini - Tradition im BurgenlandNeusiedler See, Burgenland - Weinverkostung
Gansl, junge Weine und offene Kellertüren - mit neuen Konzepten in eine erfolgreiche Martinizeit.
Urlaubsregion Rheinland-PfalzRheinland-Pfalz, DE - Hambacher Schloss
Wer im Herbst noch Lust auf Neues und Abwechslung hat, der ist in dem gemütlichen deutschen Bundesland an der richtigen Stelle gelandet.
Herbstgenuss in der SüdsteiermarkBad Radkersburg, Steiermark - echt steirisch aufgetischt
Wandern, Wein und Brettljause – das genussvollste Rezept für die Herbstzeit hat die Region Bad Radkersburg vorbereitet.
Poysdorfer Winzertour von 10. bis 12. September 2021Weinviertel, NÖ - Poysdorfer Winzertour_detail
Weinverkostung, Kulinarik und Möglichkeit zu zahlreichen Spätsommer-Aktivitäten in der Weinstadt Poysdorf im Weinviertel.
Von der Hopfendolde bis zum BierkrugOberbayern, DE - Hopfen-Schleife
Entlang der Hopfen-Schleife im Norden Oberbayerns das grüne Gold per Rad entdecken.
Weinreise durch die Provinz Verona, ItalienValpolicella, Italien
Der Wein bzw. die Weingärten haben im Laufe der Zeit die Landschaften und Traditionen in der Destination Verona geformt.
Bad Mergentheim - kleiner Weinort mit großer TraditionBad Mergentheim, Baden-Württemberg - Weinfässer
Der Ortstal Markelsheim in Bad Mergentheim wurde in den Kreis der "Weinsüden Weinorte" aufgenommen.
Biertraditionen in TschechienPurkmistr, CZ -  Bierspa
Vom süßen Bierstrudel bis zum heilenden Bierbad – für Freunde des goldenen Gerstensafts ist Tschechien ein echtes Dorado. Begeben Sie sich mit uns auf die Spuren des tschechischen Biers.
Wine & Crime und Kulinarik am Neusiedler SeeNeusiedler See, Burgenland - Weingenuss
"Wine & Crime" oder Weinprobe mit dem Leithaberg-Express im Weinberg oder Ganslessen - die herbstlichen Highlights in der Region Neusiedler See.
Kulinarische Herbsterlebnisse rund um Portorož und Piran, SlowenienPortoroz-Piran, Slo - Trüffeljägerin
Auf den Spuren von Trüffel, Wein und Oliven.
» Alle Einträge der Kategorie Wein und Genuss »
Martiniloben am Neusiedler Seeplay
2:28
Die Region Međimurje im Norden Kroatiensplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2022
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos