Heute ist Freitag, der 01.03.2024 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

WAGNER:WERK Museum Postsparkasse, Wien: Ausstellung Deutsches Silber nach dem Bauhaus

Deutsches Silber leuchtet in einer Schau des Wagner:Werk Museums Postsparkasse in Wien.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Mit dem Rückgang des Jugendstils und seiner floralen Ornamente wandten sich Künstler und Publikum einem schlichten nüchternen Stil zu.

Strenge und Sachlichkeit prägten für Jahrzehnte die künstlerischen Objekte, ausgehend vom Bauhaus, das 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründet wurde.

Die hier gezeigten Kerzenleuchter, Kaffee- und Teeservice, Becher, Obstschalen und sakrale Kelche aus Silber stammen aus dem Silbermuseum Streckshof in Antwerpen. Die repräsentative Sammlung von deutschem Silber des Textilkaufmannes Vic Janssens wurde vom Silbermuseum im Jahr 2002  erworben.

Die vorteilhaft präsentierten, eleganten Formen in den Vitrinen passen zu der Einrichtung des Großen Kassensaales in der Österreichischen Postsparkasse, die zu den Hauptwerken von Otto Wagner zählt.

Die Ausstellung "Deutsches Silber nach dem Bauhaus" ist bis 23. Mai 2009 geöffnet. Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr, Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr. Sonntag geschlossen. Geöffnet an den Feiertagen 1. Mai und 21. Mai von 9:00 bis 17:00 Uhr.

WAGNER:WERK Museum Postsparkasse
A-1010 Wien, Georg Coch-Platz 2
Telefon: +43-1-534 53-33825
eMail: museum@ottowagner.com
www.ottowagner.com

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Dungl Medical-Vital Resort in Gars/Kamp, Österreich
Dungl Medical-Vital Resort - ein Resort, in dem Gesundheit an erster Stelle steht.

Das Resort existiert in dieser Form nicht mehr - aus Dungl Meidcal-Vital Resort wurde La Pura.
Joseph Haydn im Dachstein Eispalast, Österreich
Anlässlich des 200. Todestages präsentiert der Dachstein Eispalast eine Eisskulptur von Joseph Haydn.
Victoria & Albert Museum, London: Ausstellung Barock 1620-1800. Stil im Zeitalter der Pracht
Die diesjährige Frühjahrsausstellung widmet sich vom 4. April bis 19. Juli 2009 dem Stil des 17. und 18. Jahrhunderts.
Tiroler Landesmuseum Zeughaus, Innsbruck: Ausstellung Bilder, die lügen
Durch Bearbeitung oder Zeigen eines Ausschnittes kann die Aussage eines Bildes verfälscht werden.
Naturhistorisches Museum, Wien: Ausstellung Reiche Römer in Vindobona
Die Lebensweise der reichen Römer in Vindobona wird im Naturhistorischen Museum in Wien in einer Sonderausstellung dargestellt.
Kunsthistorisches Museum, Wien: Ausstellung Österreichs älteste Münzstätte - Roseldorf Fürstensitz
Das Münzkabinett des Kunsthistorischen Museums in Wien zeigt Schätze aus der Keltenstadt und Fürstensitz Roseldorf.
KunstHausWien: Ausstellung Picasso - Mythen, Fabeln und Modelle
Ab 3. April 2009 zeigt das KunstHausWien die Ausstellung "Picasso - Mythen, Fabeln und Modelle" und gewährt damit einmalige Einblicke in die Arbeitswelt Picassos.
Gesellschaft für Musikfreunde, Wien: Ausstellung Joseph Haydn in London
Im Rahmen des Haydn-Jahres 2009 zeigt die Gesellschaft für Musikfreunde die Zeit Joseph Haydn`s in London.
Universität für angewandte Kunst, Wien: Ausstellung W. F. Adlmüller
Die Universität für angewandte Kunst zeigt Mode des Couturiers Fred Adlmüller.
KHM, Wien: Ausstellung Raum im Bild
Das Kunsthistorische Museum in Wien präsentiert Interieurmalerei vom 15. bis 19. Jahrhundert.
» Alle Einträge der Kategorie Archiv Mai-Jun 2009 »
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2024