Print

Stift Schlägl, Oberösterreich: Kunstschätze in der Stiftsausstellung

Stift Schlägl beherbergt klösterliche Kunstschätze.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Foto © Helga Högl, Wien / Stift Schlägl, OÖ - Stiftsausstellung: Mitra

Das Prämonstratenser Chorherren Stift Schlägl im Mühlviertel bietet dem Besucher geistliche Betreuung im Seminarzentrum, aber auch einen Rundgang in den wertvollen Sammlungen.

Foto © Helga Högl, Wien / Stift Schlägl, OÖ - Stiftsausstellung: Zeituhr / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Jahrhunderte alte Tradition kann man in den Ausstellungsräumen nachvollziehen: liturgische Geräte, Paramente, die umfangreiche Gemäldesammlung, die Bibliothek und eine Dokumentation des Klosterlebens geben detaillierte Einblicke und Auskünfte über das Prämonstratenser-Kloster.

Zu den Höhepunkten zählen die gotischen Altäre, die Bilder „Madonna mit Kind auf der Rasenbank“, „Madonna im Ährenkleid“, die Porträtsammlung fast aller Mitbrüder ab 1802, die vorlutherische Bibel in deutscher Sprache von 1477 und die Elfenbeinflöte aus der Musiksammlung von 1700. Der Besuch in der prächtigen Kirche mit der Putz-Orgel aus dem Jahr 1634 und der Krypta bietet die entsprechende Ergänzung.

Foto © Helga Högl, Wien / Stift Schlägl, OÖ - Stiftausstellung: Wappen / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Stiftsausstellung Schlägl ist jährlich vom 1. Mai bis 26. Oktober, Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 12:00, 13:00 bis 17:00 Uhr, geöffnet.

Stift Schlägl
A-4160 Schlägl
Telefon: +43-7281-88 01-0
eMail: abtei@stift-schlaegl.at
www.stift-schlaegl.at

Anreise: Map Start Map Ende

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

 

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Kaiser Franz Joseph I. Fotoausstellung, Österreichisch...play
2:29
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand April 2024