Heute ist Sonntag, der 24.03.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Sopron, Ungarn

Sopron, die treue Stadt.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Sopron, die treueste Stadt Ungarns

Unmittelbar nach der Grenze Österreich-Ungarn im sanften Tal zwischen Soproner Gebirge und Balfer Hügeln liegt eine der ältesten und schönsten Städte Ungarns - Sopron oder deutsch Ödenburg.

Spaziergang

Foto © Edith Spitzer, Wien | www.55PLUS-magazin.net / Sopron, Ungarn - Dreifaltigkeitsäule / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Innenstadt der als Tor des Westens bekannten Siedlung ist mit einem dreifachen, auf die einstigen römischen Befestigungen gebauten Mauerring umgeben. Sie bezaubert durch herrliche Architektur in verschiedenen Stilrichtungen. Die Mitte des Platzes beherrscht die barocke Dreifaltigkeitssäule. Ausgehend davon finden sich das Wahrzeichen der Stadt, der Feuerturm, das Rathaus und die gotische Ziegenkirche aus dem 17. Jahrhundert.

Foto © Edith Spitzer, Wien | www.55PLUS-magazin.net / Sopron, Ungarn - Liszt-Denkmal / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer historische Stadtkern hat einige Überraschungen zu bieten - da finden sich in den engen Gassen prunkvolle Barockhäuser mit Erkern und wunderschönen Arkadenhöfen, Kirchen und Skulpturen wie die Liszt-Plastik beim Széchenyi tér. Das jährlich stattfindende Liszt-Festival findet internationale Anerkennung und bringt Touristen aus allen Herren Länder nach Sopron.

Sopron wird u.a. auch "treueste" Stadt genannt. Bekanntlich hat sich Sopron 1921 bei einer Volksabstimmung für den Verbleib bei Ungarn und gegen eine Eingliederung nach Österreich ausgesprochen. Das Tor der Treue auf der Innenstadtseite der Stadtmauer erinnert daran.

Entlang der äußeren Stadtmauern sorgen kleine Boutiquen, Geschäfte und Cafés für charmante Abwechslung in dieser westungarischen Stadt.

Weinkultur

© Sopron Tourinform / Sopron, Ungarn - Weinreben / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBereits die Kelten im 3. Jahrhundert vor Christus erkannten das günstige Klima und die ideale Bodenbeschaffenheit für den Weinbau. Seit dem Mittelalter wird der kostbare Rebensaft aus vorwiegend blaufränkisch Trauben in der Gegend um die Stadt der Trauben und des Weins angebaut. Die "Ponzichter von Sopron" haben die Weine im Keller aufbewahrt und in ihren Hausschänken ausgeschenkt, was durch die aufgehängten Buschen dokumentiert wurde.

Foto © Edith Spitzer, Wien | www.55PLUS-magazin.net / Sopron, Ungarn - Gedenksäule / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWarum werden die Soproner auch "Ponzichter" genannt? Die Winzer haben zwischen ihren Rebstöcken aus Kostengründen auch Bohnen gepflanzt und so das Gemüse in die Küche gebracht. Die Spezialitäten der Soproner Küche sind Wildfleisch, Früchte und Pilze aus den nahegelegenen Wäldern, Fisch und Wildvögel des Neusiedler Sees und Maroni, die neben den Bohnen zur bevorzugten Beilage zählen.

Sopron, deutsch Ödenburg, lässt den Charme und die Atmosphäre auf den Besucher wirken. Nehmen Sie sich Zeit, die Stadt zu entdecken.

Ein Reisetipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch: 

Nähere Informationen:


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Keukenhof-Gärten in HollandKeukenhof, NL - Tulpe
In den weltberühmten Keukenhof-Gärten steht in diesem Jahr unter dem Motto "Blumenromantik".
Sechseläuten in Zürich, SchweizZürich, Schweiz - Altstadt
Sechseläuten - ein interessanter und sehenswerter Brauch in Zürich, der 2018 am 16. April gefeiert wird.
Zürich mit allen Sinnen - Festival Food ZürichZürich, Schweiz - Foodtour im Les Salles
Zürich ist eine Genussstadt und bietet für jeden Geschmack das passende Lokal - NEU: Das Festival findet in diesem Jahr bereits von 24. Mai bis 3. Juni statt.
Garten.Impulse im Freistaat ThüringenApolda, DE - Landesgartenschau_rote Rosen
Gärten in Erfurt, Weimar und Jena sowie die Landesgartenschau Apolda zeugen von der "grünen Lunge" Thüringens.
Barockes Olmütz, TschechienSvaty Kopecek, CZ
Im Mittelpunkt von Mähren liegt die historische Stadt Olmütz - bekannt durch ihre barocken Sehenswürdigkeiten, ihr reiches Kulturleben und vor allem aufgrund ihrer kulinarischen Besonderheiten.
Volotea fliegt von Wien nach Nantes, Marseille und GenuaVolotea1
Die spanische Fluglinie Volotea startet ab sofort von Wien nach Nantes, Marseille und Genua.
Basel Tattoo FestivalBasel Tattoo Parade bei Mittlerer Brücke 3
Das zweitgrößte Militärmusik Festival der Welt findet jährlich im Juli statt. Neben den Shows in der Kaserne Basel ist die Tattoo Parade durch die Altstadt das Highlight des Events.
Ptuj, die älteste Stadt SloweniensPanoramablick auf Ptuj
Schon im antiken römischen Weltreich erhielt Poetovio das Stadtrecht. Das heutige Ptuj zählt somit zu den ältesten Städten Europas. Kultur, Kunst, Wein und die heißen Thermen prägen bis heute das Bild der slowenischen Stadt an der Drau.
Frankfurt am Main - auf den Spuren der Landgrafen und Prinzen von HessenGrandhotel Hessischer Hof, Frankfurt - Terrassen
Die deutsche Finanzmetropole hat viel mehr zu bieten.
Magdeburg, die Stadt Kaiser Otto'sMagdeburg, Deutschland - Blick von Kathedrale auf Elbe
Die Stadt an der Elbe ist auch Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts.
» Alle Einträge der Kategorie Städtereisen »
Mähren in der Tschechischen RepublikplayVideo: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2019