Heute ist Samstag, der 03.12.2022 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Sommerlicher Herbst am Neusiedler See, Burgenland

Ob Radfahren, Wassersport oder kulinarische Genüsse - der Herbst am Neusiedler See bietet viele Möglichkeiten.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Neusiedler See, Burgenland - Segelfahrt_AnnikaThell

Sommerlicher Herbst am Neusiedler See, Burgenland

Es ist Frühherbst am Steppensee: die Temperaturen angenehm warm, das Licht weich und golden, die Gäste gut gelaunt und zu erleben gibt es immer noch viel. Ob Radfahren, Wassersport oder kulinarische Genüsse - jetzt ist die Zeit, die Natur nochmals richtig zu spüren, bevor die Tage kürzer und kälter werden.

Neusiedler See, Burgenland - Weinverkostung_DieterSteinbach

Perfektes Klima

Temperaturen um die 25 Grad bescheren den Radtouristen gerade jetzt optimale Bedingungen. Warm, aber nicht zu heiß, ein leichtes Lüftchen, aber kein Sturm, außer dem in den Flaschen, die es bereits an allen Ecken der Region zu kaufen gibt. Die ersten gepressten Trauben sind der perfekte Durstlöscher, wenn auch nur in Maßen. Die Heurigen haben noch geöffnet, köstliche Schmankerln aus der pannonischen Küche schmecken nach so einem Radtag am besten. Dazu ein Spritzer oder ein Gläschen Wein, was kann schöner sein? 

Neusiedler See, Burgenland - Wassersport_AlexLang

Wasserspielplatz

Am Wasser ist nach wie vor Hochsaison. Die Radfähren sind noch in Betrieb und sorgen für einen sichere Überfahrt zwischen West- und Ostufer. Auch Touren können noch gebucht werden - nähere Infos geben die örtlichen Schifffahrtsunternehmen. Das schöne Licht und leichte Brisen bieten optimale Bedingungen, um die Segelboote nochmals auszufahren. Eine Abkühlung im See sorgt für gute Stimmung und das nächste Manöver wird zum Vergnügen. Auch bei Leichtwind gleiten Wingfoiler auf Hydrofoils sprichwörtlich über den See - sie scheinen zu schweben, nur die eine oder andere Welle sorgt für spektakuläre Abgänge vom Board. Stand Up Paddler gleiten lautlos am Schilfgürtel entlang, Kajakfahrer machen sich beim spiegelglatten Wasser spätabends noch auf den Weg zur Bauminsel. 

Neusiedler See, Burgenland - SUP_AnnikaThell

Wenn die Sonne das Wasser küsst

Man trifft sich in Podersdorf, um in der neuen großartig angelegten Familienerlebniswelt den Tag zu verbringen. Meterhohe Holzskulpturen können beklettert werden, daneben Geschicklichkeitsparcours und jede Menge Schaukelspaß für Groß und Klein. Am besten sind die Stunden vor Sonnenuntergang. Genau gegenüber des Podersdorfer Strandes sinkt die Sonne dann nieder und verabschiedet sich für die Nacht. Die Besucher werden einmal mehr Zeugen eines traumhaften Sonnenuntergangs in prachtvoller Farbkulisse.

Neusiedler See, Burgenland - Radfähren_MotionManager

Kleine Karte - große Vorteile

Die Neusiedler See Card beschert den Gästen auch im Herbst viele buchbare Bonus- und Gratisleistungen. Über die aktuellen Veranstaltungen am See - dem Pannonischen Rhythmus - informiert man sich am besten über den Online-Veranstaltungskalender. Hier wird auch in Coronazeiten rasch reagiert, sollte es spontane Änderungen oder Absagen geben. Ob die geplanten Weinfeste tatsächlich stattfinden, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Kleiner Tipp: Am besten eine private Verkostung bei einem der örtlichen WinzerInnen buchen.

Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender - Pannonischer Rhythmus: 
https://www.neusiedlersee.com/aktivitaeten/veranstaltungen

Ein Freizeit- & Urlaubstipp des 55PLUS-mgazin.net.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Martiniloben am Neusiedler Seeplay
2:28
Spreewald im Nordosten Deutschlandsplay
1:42
Spreewald erlebenplay
3:00
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2022
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos