Heute ist Dienstag, der 15.10.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Neue Rad- und Fußgängerbrücke am Karer See, Südtirol

Im Südtiroler Eggental wurde eine neue Rad- und Fußgängerhängebrücke am Karer See eröffnet.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© Eggental Tourismus / Eggental, Südtirol - Hängebrücke Karer See / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Südtiroler Eggental: Neue Rad- und Fußgängerbrücke am Karer See

Im Bereich des Karer Sees im Eggental wurde für Wanderer und Radfahrer eine neue Brücke eröffnet.

© Eggental Tourismus / Karer See, Eggental / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBisher gingen alle Wanderwege von der östlichen Seite des Naturjuwels im Eggental los, mit der Hängebrücke ist jetzt auch die westliche Seite angebunden und der lange Umweg entfällt. Die 1,20 Meter breite und 300.000 Euro teure Brücke geht über eine 80 Meter tiefe Schlucht, ist 60 Meter lang und komplett aus Stahl.

© Eggental Tourismus / Eggental, Südtirol - Naturjuwel Karer See / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAnfang und Ende der Hängebrücke wurden so gestaltet, dass sie sich möglichst harmonisch in die Landschaft einfügen. „Wir haben nicht einfach ein paar Tonnen Stahl in die Landschaft gestellt, sondern die Brücke der Umgebung angepasst“, erklärt der Welschnofer Bürgermeister Markus Dejori. „Der Karer See bleibt intakt und der Parkplatz am See wird entlastet, weil es am anderen Ende der Brücke weitere Parkmöglichkeiten gibt“. 

Weitere Informationen:
www.eggental.com

Ein Radfahr- & Wandertipp des 55PLUS-magazin.net.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Die Sächsische Schweiz in Deutschlandplay
4:06
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Oktober 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos