Heute ist Samstag, der 07.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Budapester Stadtrundfahrt

Eine Stadtrundfahrt der besonderen Art kann man zwischen Dezember und März in der ungarischen Hauptstadt erleben.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
In der Hauptsaison täglich fünf Mal, zwischen Dezember und März vier Mal am Tag startet auf der Roosevelt tér 7-8 in Budapest (tv-symbol klick hier zum Budapest-Winterimpressionen-TV/Web-Video)
eine Stadtrundfahrt der besonderen Art.

Budapest, Ungarn - RiverRide Stadtrundfahrt

Mit dem Amphibienfahrzeug von RiverRide können Sie die Sehenswürdigkeiten der ungarischen Hauptstadt mal vom Land, mal vom Wasser aus bewundern.

Budafest 2009: Opera / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Route führt Richtung ungarisches Parlament durch die Alkotmány utca, Bajcsy-Zsilinszky út zur Erzsébet tér, weiter auf der UNESCO Weltkulturerbe Andrássy út zum Heldenplatz, dann via Dózsa György út zur Donau. Dort am Ufer kommt der Bus nach einer 70 Meter langen Rampe ins Wasser und macht eine ca. einstündige Wasserfahrt. Unterwegs sehen Sie u.a. das Parlament, die Akademie der Wissenschaften, die Basilika, das Opernhaus, den Heldenplatz mit dem Museum der Schönen Künste und der Kunsthalle, die Kettenbrücke, die Burg und den Gellértberg. Die Tour endet nach etwa zwei Stunden wieder am Ausgangspunkt am Roosevelt tér.



Budapest, Ungarn - RiverRide Amphibienfahrzeug / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDieser "schwimmende Bus" ist ein sehr ungewöhnliches Verkehrsmittel, noch dazu einmalig innerhalb ganz Europas! Der Schiffskörper wurde nach den Plänen eines englischen Schiffingenieurs auf Malta angefertigt, Motor der Firma Iveco und der Jettriebwerk Marke Castoldi stammen aus Italien. Im Bus gibt es 45 Sitzplätze. Der Fahrer ist gleich auch Schiffskapitän und besitzt neben seinem Bus-Führerschein auch eine Schifffahrerlaubnis. Der Bus ist mit zwei Ankern, Schiffshupe, 160 Meter Schiffseil, sowie mit Schwimmwesten und Schwimmgürteln ausgestattet.

Damit hat Budapest als erste europäische Hauptstadt ein innovatives Fahrzeug eingeführt, wie damals, im Jahre 1896 die erste Untergrundbahn auf dem europäischen Kontinent.

Fahrpreis: Kinder unter 6 Jahren kostenlos, Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren 20,- Euro, Erwachsene 27,- Euro.

Weitere Infos:
eMail: info@riverride.com - für Gruppenbestellungen: group@riverride.com
www.riverride.com

Ein Tipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:

 


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos