Heute ist Freitag, der 21.06.2024 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Bayreuth - eine Zeitreise

Video laden
Bayreuth 2022 Trailer
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Bayreuth, Oberfranken - Altes Schloss

Bayreuth - eine Zeitreise

Die oberfränkische Stadt Bayreuth auf die Gebäude von Markgräfin Wilhelmine und die Bayreuther Festspiele mit Richard Wagners Werken zu reduzieren, wäre falsch. Die Stadt hat Flair und pulsiert, im Besonderen auf dem "Markt", der Maximilianstraße. Hier spielt sich das Leben ab, hier trifft man sich zum Früh- oder Nachmittagsschoppen in einer der vielen Gaststätten, Bistros oder Restaurants. Im Stadtzentrum finden auch viele Veranstaltungen, Musikevents und vieles mehr statt.

Markgräfin Wilhelmines architektonischer Nachlass ist manigfaltig und sehenswert. Bayreuths Geschichte und Architektur lässt die Geschichte des 18. Jahrhunderts erahnen.

Bayreuth, Oberfranken - Schloss Eremitage_Rückseite

Richard Wagner und seine Festspiele prägen die oberfränkische Stadt. Von Ende Juli bis Anfang September steht Bayreuth im Zeichen der Musik Richard Wagners. Auch in der Stadt hat das Musik-Genie seine Spuren hinterlassen. Mit dem "Walk of Wagner" erleben Sie von Haus Wahnfried bis zum Festspielhaus das Bayreuth Richard Wagners.

Bayreuth, Oberfranken - Richard Wagner-Wohnhaus

Dass Bayreuth auch eine Stadt Genüsse ist, kann man nicht nur in Maisel & Friends Bier Erlebniswelt entdecken, sondern auch in den traditionellen Biergaststätten wie im Restaurant Eule, in dem schon Richard Wagner nach einigen Bierchen einen Handstand probierte, oder den Schinner Braustuben nahe der Villa Wahnfried. 

Bayreuth, Oberfranken - Museum

Entdecken Sie (das andere) Bayreuth. Es lohnt sich!

Nähere Informationen:
www.bayreuth-tourismus.de

Hoteltipp:
Hotel Rheingold, ein Hotel in Zentrumsnähe - www.hotel-rheingold-bayreuth.de

Restauranttipp:
Schinner Braustuben, bekannt für seine Wildspezialitäten - www.schinnerbraustuben.de
Restaurant Eule mit regionaler, bodenständiger Küche - www.eule-bayreuth.de
Liebesbier Restaurant & Bar Maisel & Friends - www.maiselandfriends.com

Ein Städte- & Reisetipp von Edith Spitzer.

Sehen und lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Auf Städtereise in Sachsen-AnhaltMagdeburg, DE - Hubbrücke und Dom
Auf historischen Spuren in Magdeburg und Quedlinburg. Eine Zeitreise zu den Ursprüngen Deutschlands.
Magdeburg - touristische SehenswürdigkeitenMagdeburg, DE - Festung
Magdeburg an der Elbe ist eine der ältesten Städte Deutschlands und war die Lieblingspfalz von Otto I., dem ersten Kaiser des Heiligen römischen Reiches deutscher Nation. Ein Füllhorn an deutscher Geschichte und Kultur.
Magdeburg, die deutsche Kaiserstadt an der ElbeMagdeburg, DE - Magdeburger Dom
Als Otto 962 erster Kaiser des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation wurde, begann für Magdeburg, das er liebte, eine unglaubliche Geschichte mit glanzvollen Epochen und schweren Schicksalsschlägen. Eine Städtereise zu den Ursprüngen der deutschen Nation.
Quedlinburg - Ein Zeitsprung ins MittelalterQuedlinburg, DE - Stiftskirche St. Servatius
Wie kaum eine andere Stadt ist Quedlinburg, im heutigen Bundesland Sachsen-Anhalt, eine riesige begehbare Schatzkammer deutscher Geschichte und Kultur. Und als gesamte Altstadt UNESCO Weltkulturerbe.
35 Jahre Mauerfall: Völkerschlachtdenkmal LeipzigVölkerschlachtdenkmal Leipzig
Das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig ist ein riesiger Koloss, der an das größte Gemetzel der Menschheitsgeschichte erinnert. In einem verwüsteten Europa und einem Deutschland, das nur aus Puzzleteilen bestand. Ehe es 1871 zu einer Nation geeint wurde.
Das Olympiastadion in BerlinOlympiastadion Berlin
Von den Nazis als gigantonomische Sportarena errichtet, eingeweiht zu den Olympischen Spielen 1936, übt es bis heute eine unglaubliche Wirkung auf Menschen aus. Das Berliner Olympiastadion.
35 Jahre Mauerfall: Mödlareuth, das Kleine BerlinGrenzmuseum Mödlareuth - Wachturm
Sinnbild des Kalten Krieges war das geteilte Berlin, in dem Familien für Jahrzehnte willkürlich auseinander gerissen wurden. An der bayrisch-thüringenschen Grenze gab es Gleiches im Kleinstformat. Mödlareuth.
35 Jahre Mauerfall: Leipzig, die Friedliche RevolutionLeipzig - Hinweis bei Nikolaikirche
Wie keine andere Stadt der ehemaligen DDR ist das sächsische Leipzig der Inbegriff des friedlichen Aufbegehrens gegen die Unterdrückung durch das SED Regime. Die Wiege der deutschen Buchkultur trug somit maßgeblich zum Fall der Berliner Mauer bei.
35 Jahre Mauerfall: Berlin, Schicksalsjahre einer MetropoleBerlin - Brandenburger Tor
Berlin, die kosmopolitische Metropole der Weimarer Republik, versank im Zweiten Weltkrieg in Schutt und Asche, wurde danach zerrissen und erstrahlt heute wieder in neuem Glanz.
35 Jahre Mauerfall: Ein Rückblick auf Deutschlands Weg zur WiedervereinigungBerliner Mauer - Checkpoint Charlie
Vor 35 Jahren, im November 1989, fiel die Berliner Mauer und ebnete den Weg für die Wiedervereinigung Deutschlands. Nach dem Horror des Zweiten Weltkrieges und dem Wahnsinn des anschließenden Kalten Krieges waren Deutschland und die Welt bereit für einen Neubeginn.
» Alle Einträge der Kategorie Deutschland »
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2024