Heute ist Freitag, der 19.07.2024 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Bayreuther Biertradition

In Bayreuth wird das Jahr des Reinheitsgebots eingeläutet.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Bier - Verkostung / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Bayreuther Biertradition, Deutschland

Bayreuth und Bier? Bayreuth ist bekannt für Richard Wagner, die Bayreuther Festspiele oder die Bayreuther Schlösser. Aber Bier? Ja, denn die Biertradition im Frankenlande wird hoch gehalten. Nicht nur im Jahr des 500jährigen Reinheitsgebotes des Bieres. Immerhin gibt es nur im Frankenlande 161 Bierbrauereien, eine Brauereidichte, die weltweit einzigartig ist.

Um den Status einer Bierstadt zu demonstrieren, bietet der Tourismusverband in Bayreuth eine Reihe von "Bier und Genuss"-Touren wie eine eigene "BierTour", "Schlösser und Bierkultur", "Bayreuther Katakomben" oder eine Bierkutscher-Themenführung an, um sich näher mit dem köstlichen Nass zu beschäftigen. Es lohnt sich!

Auch ich habe mich auf das Bier eingelassen und war erstaunt, welche Vielfalt an Biersorten und -arten es gibt.

Bierworkshop

© Bierakademie.de / Markus Raupach / Zum Vergrößern auf das Bild klickenGönnen Sie sich eine Fränkische Brotzeit im Schalender der Bayreuther Bierbrauerei AG mit Leberkäse, Hax'n oder Bratwurst und genießen Sie anschließend eine Bierverkostung mit dem Biersommelier Markus Raupach (www.bierakademie.de). In einem sehr interessanten und spannenden Testversuch starten wir die Bierverkostung mit einem Craftbier - Bier, dem Johannisbeerensirup zugesetzt wurde. Ungewöhnlich, doch durchaus als Apero geeignet.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Bier und Schokolade / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDoch dann ging es richtig los: Blond, hell, goldig über bernsteinfarben, sonnig, orange bis kupfer, rostbraun, karamell, kastanie und schokolade, espresso und schwarz die Farbvarianten, herb über bitter bis karamell und rauchig die Geschmackskomponenten, Süß-, Blumen-, Malz-, Frucht- und Gewürzaromen. Meine Geschmacksnerven hatten Hochkonjunktur - speziell die Verkostungen einzelner Biere mit Käse oder Schokolade waren eine Herausforderung.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Bayreuth - Eisbock / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAls Höhepunkt gab es das "Eisbockbier". Bier, das in einem Gefäß eingefroren wurde und dann umgedreht auf einen Dekanter gestülpt wurde.
Das Eis zergeht bei Zimmertemperatur, so dass reiner Alkohol gewonnen werden kann. Es trinkt sich wie Bierschnaps mit rund 40 % Volumen Alkohol. Nur in kleinen Mengen genießbar!

Der Abschluss des Bierworkshops bildete das sogenannte "Bierstechen". Hier wird ein Schwarzbier durch einen Tauchsieder erhitzt, so dass der sich bildende Schaum karamellisiert. Der Schaum ist warm, das Bier kalt! Ein Genuss für alle, auch für Nicht-Bierfreunde!

"Stärke antrinken"

Jährlich zu Beginn des Jahres wird im Frankenlande und natürlich auch in Bayreuth die Tradition des "Stärke antrinkens!" gefeiert. Damit soll das ganze Jahr Kraft und Stärke gegen die Unbillen des Lebens angetrunken werden.

A© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Bayreuth - Herzogshalle / Zum Vergrößern auf das Bild klickenuch ich war diesmal dabei und trank das eine oder anderer Bierchen, um mich zu "stärken". Um nicht nur die Kehle zu befeuchten, musste ich natürlich auch den Körper stärken und dies mit einer typisch fränkischen Spezialität - der Bratwurst, in Kombination mit Kraut. Musik von der Bayreuther Brauereimusik, ein Quintett aus Dudelsack/Klarinette, Ziehharmonika, Trommel, Gitarre und zwei Tubas, untermalten die gemütliche Szenerie im Herzogskeller. Zu fortgeschrittener Stunde tanzten die Mitglieder des Heimat Volkstrachtenverein Alt-Bayreuth.  

Hissen der 500 Jahre Reinheitsgebot-Fahne

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Bayreuth - Fahne hissen / Zum Vergrößern auf das Bild klickenUnter Mithilfe der Bierkönigin Marlene Speck wurde für das heurige Jahr die Fahne "500 Jahre Reinheitsgebot" gehisst. Um nur ja nicht das "heilige Gesetz der Reinheit des Bieres" - einzig drei Zutaten sind erlaubt "Hopfen, Wasser und Malz" zu vergessen, wurde das "Reinheitsgebot" dann auch noch verlesen. Eigentlich das erste Lebensmittelgesetz der Welt …

Nähere Informationen:
www.bayreuth.de

Ein Reisetipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Quedlinburg - Ein Zeitsprung ins MittelalterQuedlinburg, DE - Stiftskirche St. Servatius
Wie kaum eine andere Stadt ist Quedlinburg, im heutigen Bundesland Sachsen-Anhalt, eine riesige begehbare Schatzkammer deutscher Geschichte und Kultur. Und als gesamte Altstadt UNESCO Weltkulturerbe.
Londons andere EckenLondon, GB - Wandmalerei
Indien, Kulinarik und Sehenswertes in der britischen Hauptstadt.
35 Jahre Mauerfall: Völkerschlachtdenkmal LeipzigVölkerschlachtdenkmal Leipzig
Das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig ist ein riesiger Koloss, der an das größte Gemetzel der Menschheitsgeschichte erinnert. In einem verwüsteten Europa und einem Deutschland, das nur aus Puzzleteilen bestand. Ehe es 1871 zu einer Nation geeint wurde.
Das Olympiastadion in BerlinOlympiastadion Berlin
Von den Nazis als gigantonomische Sportarena errichtet, eingeweiht zu den Olympischen Spielen 1936, übt es bis heute eine unglaubliche Wirkung auf Menschen aus. Das Berliner Olympiastadion.
35 Jahre Mauerfall: Mödlareuth, das Kleine BerlinGrenzmuseum Mödlareuth - Wachturm
Sinnbild des Kalten Krieges war das geteilte Berlin, in dem Familien für Jahrzehnte willkürlich auseinander gerissen wurden. An der bayrisch-thüringenschen Grenze gab es Gleiches im Kleinstformat. Mödlareuth.
35 Jahre Mauerfall: Leipzig, die Friedliche RevolutionLeipzig - Hinweis bei Nikolaikirche
Wie keine andere Stadt der ehemaligen DDR ist das sächsische Leipzig der Inbegriff des friedlichen Aufbegehrens gegen die Unterdrückung durch das SED Regime. Die Wiege der deutschen Buchkultur trug somit maßgeblich zum Fall der Berliner Mauer bei.
Locarno am Lago MaggioreLocarno, CH - Cardada
Warum ist diese Tessiner Region am Nordufer des Lago Maggiore immer eine Reise wert.
35 Jahre Mauerfall: Berlin, Schicksalsjahre einer MetropoleBerlin - Brandenburger Tor
Berlin, die kosmopolitische Metropole der Weimarer Republik, versank im Zweiten Weltkrieg in Schutt und Asche, wurde danach zerrissen und erstrahlt heute wieder in neuem Glanz.
35 Jahre Mauerfall: Ein Rückblick auf Deutschlands Weg zur WiedervereinigungBerliner Mauer - Checkpoint Charlie
Vor 35 Jahren, im November 1989, fiel die Berliner Mauer und ebnete den Weg für die Wiedervereinigung Deutschlands. Nach dem Horror des Zweiten Weltkrieges und dem Wahnsinn des anschließenden Kalten Krieges waren Deutschland und die Welt bereit für einen Neubeginn.
House of Strauss - Casino Zögernitz - Wiener WalzerträumeWien, Österreich - House of Strauss_Johann Strauss
Wiener Walzer und die geniale Musikerfamilie Strauss. Die Superstars des kaiserlichen Wiens depütierten im Casino Zögernitz in Döbling.
» Alle Einträge der Kategorie Städtereisen »
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juli 2024