Heute ist Sonntag, der 05.02.2023 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Winterauszeit im Waldviertel

Das Waldviertel hat auch im Winter ihren besonderen Reiz.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Waldviertel, NÖ - Winterwanderung Nebelstein

Winterauszeit im Waldviertel

Ob ausgedehnte Wanderungen durch glitzernde Landschaften, Langlaufen und Skifahren für Groß und Klein oder Gipfelglück mit fantastischem Sonnenuntergang: auch in der kalten Jahreszeit hat das Waldviertel ihren besonderen Reiz. Zahlreiche Ausflugsziele wie die Kittenberger Erlebnisgärten oder den Nationalpark Thayatal mit seinen Wildkatzen bieten zusätzliche Erlebnisse.

Waldviertel, NÖ - Alpakawanderung

Wandern in tierischer Begleitung

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wanderung durch verschneite Winterlandschaften in flauschiger Begleitung? Die Alpakas vom Sonnseitnhof oder vom Alpakahof Hahn sind nicht nur lieb anzuschauen und gewinnen mit ihrer neugierigen Art schnell jedes Herz, sie sind auch richtige Outdoorjunkies. Deshalb kann man sie fast bei jedem Wetter ausführen, denn eines ist sicher: Kalt wird ihnen nicht so schnell.

Waldviertel, NÖ - Langlaufen

Sportliche Auszeit

Auch für unsere sportlichen Gäste gibt es im Winter im Waldviertel genügend Möglichkeiten zum Auspowern und Kilometer-Sammeln. Beim Schneeschuhwandern oder Langlaufen durch die verschneite Winterlandschaft kann man bei strahlend blauem Himmel den Alltag schnell vergessen und ganz entspannt den angesammelten Stress abbauen. Bei den niederösterreichischen Langlauf-Schnuppertagen haben Sie die Gelegenheit gemeinsam mit einem Langlaufcoach die Grundzüge des Langlaufens zu erlernen. Im Waldviertel werden Schnupperkurse in den Langlaufgebieten Bärnkopf, Groß Gerungs, Karlstift und Langschlag angeboten.

Waldviertel, NÖ - Winterwandern

Für alle, die mehr Tempo mögen, bieten die familienfreundlichen Skigebiete Aichelberglifte Karlstift im Böhmerwald oder die Arralifte Harmanschlag Pistenspaß für große und kleine Rennfahrer:innen. Am Jauerling sind vor allem die abendlichen After-Work-Schwünge im Flutlicht beliebt und mit einem besonderen Angebot beeindruckt das Schidorf Kirchbach: Neben einem Schlepplift und einem Kinderseillift befindet sich auf der Skipiste in Kirchbach außerdem der erste Tandem-Eiskletterturm in Niederösterreich. Die moderaten Liftpreise und die entspannte Anreise sind dabei keineswegs zu verachten und ein weiterer Anreiz um ein paar schöne Tag im Waldviertel zu verbringen.

Ausklingen lassen können Sie Ihren Urlaubstag dann entweder bei einem köstlichen Abendessen mit Waldviertler Spezialitäten in einem der vielen Wirtshauskultur Betriebe, oder Sie genießen den Sonnenuntergang am Gipfel des Nebelsteins und entspannen danach in der Sole Felsen Welt in Gmünd.

Weitere Informationen:
www.waldviertel.at

Ein Winter- & Wandertipp des 55PLUS-magazin.net.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Winter in der Region Luzern-Vierwaldstättersee, Schwei...playSnow and Fun in der Schweizplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Februar 2023
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos