Heute ist Dienstag, der 26.01.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Schweizer putzen sogar ihre Berge

Verein der Felsenputzer und Schweiz Tourismus suchen Nachwuchsputzer.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Abertausende von Menschen in der Schweiz tun alles, damit Gäste in unserem Land perfekte Ferien erleben können. Viele tun sogar Sachen, die man gar nicht denkt. So sorgt beispielsweise der „Verein der Felsenputzer“ dafür, dass unsere Feriengäste stets perfekte Berge geniessen können. Im Auftrag dieser Freiwilligenorganisation sucht Schweiz Tourismus weitere ehrenamtliche Felsenputzer.

Felsenputzer

Die Schweiz ist als Feriendestination international beliebt nicht nur wegen ihrer einzigartigen Natur, sondern vor allem auch weil sie Gästen perfekten Service bietet. Viele Menschen, die nicht direkt im Tourismus tätig sind, engagieren sich ebenfalls für unsere Gäste. Einige gehen mit ihrem Engagement sogar sehr weit - nichts verdeutlicht dies besser als der „Verein der Felsenputzer“. Diese Freiwilligenorganisation, Felsenputzer tut alles, damit die schönen Schweizer Berge stets schön bleiben. Mit Besen, Bürsten, Wasser und einem einzigartigen Eifer gehen sie ihrer Mission nach, Felsen von allfälligen Vogelexkrementen zu säubern. Dazu Franz Huser, Gründer der Felsenputzer: „Auch wenn ein Vogeldreck noch so klein ist - wir putzen ihn wieder weg.“

Felsenputzer im Einsatz
Schweiz Bachalpsee / Zum Vergrößern auf das Bild klicken Um im Falle eines Falles rasch reagieren zu können, haben die Felsenputzer eine Notfallorganisation aufgestellt: „Beobachtet jemand, dass ein Vogel sein Geschäft über einem Berg fallen lässt, kann er uns anrufen. In Windeseile ist ein Team von uns bereit, klettert rasch den Berg hoch und putzt den Felsen wieder sauber“ so Huser. In einem Notfall sei es wichtig, schnell reagieren zu können: „Je mehr Zeit vergeht und je trockener es wird, umso mühsamer wird das Putzen für uns.“

Schweiz Tourismus hilft bei Nachwuchssuche
Schweiz RHB / Zum Vergrößern auf das Bild klicken Der Felsenputzer-Chef rechnet im kommenden Sommer mit vermehrten Einsätzen in den Schweizer Bergen und sucht zusätzliche, freiwillige Felsenputzer. Unterstützt wird seine Suche von Schweiz Tourismus. Jürg Schmid, Direktor von Schweiz Tourismus, dazu: „Die Felsenputzer mögen ein bisschen sehr pingelig sein - die Schweizer Berge waren ja schon schön, bevor es diese Felsenputzer gab. Aber ihr Engagement für die Feriengäste ist bewundernswert. Deshalb unterstützen wir die Felsenputzer bei ihrer Suche nach weiteren freiwilligen Helfern.“ Die Felsenputzer seien ein gutes, wenn auch extremes Beispiel, dass wir in der Schweiz alles tun, damit unsere Gäste absolut perfekte Ferien erleben könnten, so Schmid weiter.

Video gibt Einblick in Felsenputzer-Arbeit
Um Interessierten den Job eines Felsenputzer näher vorzustellen, haben Schweiz Tourismus und die Felsenputzer ein Video über ihre Putzeinsätze in den Bergen gemacht und ins Internet gestellt. Das Video kann auf www.MySwitzerland.com/felsenputzer angeschaut werden. Dort können sich Interessenten auch gleich als Felsenputzer bewerben und sich für ein einwöchiges Putz-Nachwuchscamp qualifizieren.

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos