Heute ist Dienstag, der 10.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Schlossmuseum, Linz: Ausstellung Goldener Horizont - 4000 Jahre Nomaden der Ukraine

Das Schlossmuseum zeigt einen interessanten Einblick in das Leben der Nomaden der Ukraine.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Schlossmuseum, Linz: Ausstellung Goldener Horizont – 4000 Jahre Nomaden der Ukraine

Viele Volksgruppen haben das heutige Gebiet der Ukraine durchwandert, sind teilweise sesshaft geworden und prägten nachhaltig den Ruf der Nomaden. Als legendäre Reiterakrobaten und gefürchtete Bogenschützen zogen sie durch die Steppen. Bestattungen in riesigen Grabhügeln, mit komplizierten Grabeinbauten und reichen Grabbeigaben lassen auf komplexe Bräuche und Sitten schließen.

Die Ausstellung zeigt die Kulturen der nomadisch lebenden Völker, die von der frühen Bronzezeit bis zum Mittelalter die Steppen nördlich des Schwarzen Meeres bevölkert haben: u. a. Awaren, Chazaren, Hunnen, Kimmerier, Krimgoten, Polovzer, Protobulgaren, Sarmaten und Skythen.

Die Themen Nomadentum sowie die Auseinandersetzung zwischen nomadischen und sesshaften Kulturen werden behandelt, ebenso das Pferd als charakteristisches Tier der Nomaden und das Schamanentum. Gezeigt werden einzigartige Gegenstände, die vom Reichtum und dem handwerklichen Können der Nomaden zeugen. Auffallend sind dabei die großen Mengen von kunstvoll gearbeiteten Goldobjekten, die als Schmuck an Kleidung und Pferdegeschirr, aber auch als Geschirr dienten und heute in Kiewer Museen aufbewahrt werden.

Die Ausstellung „Goldener Horizont - 4000 Jahre Nomaden der Ukraine“ ist bis 22. August 2010, Dienstag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Schlossmuseum Linz

A-4010 Linz, Schlossberg 1
Telefon: +43-732-77 44 19-0
eMail: schloss@landesmuseum.at
www.schlossmuseum.at

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Japanisches Palais, Dresden: Triumph der Blauen Schwerter
Im Rahmen der 300 Jahre deutsche Porzellangeschichte zeichnen die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ein umfassendes Bild der Meissener® Porzellankunst zwischen Barock und Biedermeier.
Albertina, Wien: Ausstellung Heinrich Kühn
Die Fototechniken Heinrich Kühn's präsentiert die Albertina in einer Ausstellung.
Römerfest in Carnuntum, Niederösterreich
Am 12. und 13. Juni feiert das Carnuntiner Römerfest im Freiluftmuseum Petronell fröhlichen Ursprung.
DiningCity Restaurantwoche
Vom 28. Juni bis 4. Juli 2010 findet bereits die dritte DiningCity Restaurantwoche statt.
Konzertreihe Château Classic in Halbturn, Burgenland
Freunde der klassischen Musik genießen Kammermusik auf höchstem Niveau - mit Gewinnspiel.
Münze Österreich, Wien - Ausstellung Gott erhalte Franz den Kaiser
Die Ausstellung „Gott erhalte ….“ beleuchtet das Leben und die Regierungszeit Franz II von 1792 bis 1806 als letzter Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und erster Kaiser von Österreich (1804 – 1835).
Eisenbahnmuseum, Utrecht: Königsklasse, majestätische Reisen
Das Eisenbahnmuseum in Utrecht zeigt in einer Sonderschau Reisen der königlichen und kaiserlichen Familien.
Liechtenstein Museum, Wien: Ausstellung Der Fürst als Sammler
Seit dem ersten Ankauf 1977 wurde die Fürstliche Sammlung durch Fürst Hans-Adam II. um ca. 700 Werke ergänzt.
Tate Britain Linbury Galleries, London: Ausstellung Henry Moore
In den Linbury Galleries der Tate Britain in London werden die Werke Henry Moore's gezeigt.
Husky-Weekend in der Alpenregion Bludenz, Österreich
Husky-Rennen und Hundeschlittenfahrten in Vorarlberg.
» Alle Einträge der Kategorie Archiv Jul-Aug 2010 »
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos