Heute ist Mittwoch, der 17.07.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Schloss Weyer, Gmunden: Ausstellung Die große Meissen Jubiläums-Retrospektive

Eine Jubiläumsausstellung zum Thema Meissen bringt die Galerie des Schlosses Weyer in Gmunden.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Schloss Weyer, Gmunden: Ausstellung Die Große Meissen Jubiläums-Retrospektive

Schloss Weyer kann sich bereits mit Recht „Porzellanschloss“ nennen, nahmen doch die Exponate wie auch die Besucher seit 30 Jahren, unter der Leitung von KR Otto F. Schober, stetig zu.

Die Geschichte der Porzellanmanufaktur Meissen – beginnend von 1710 bis heute – wird eindrucksvoll anhand von Meisterwerken präsentiert. Porzellanschätze für Kaiserin Elisabeth, der Zarin Katharina der Großen, August des Starken und für weitere 20 Königshäuser zeigen die Qualität des Porzellans und die künstlerischen Kräfte, die diese exklusiven Stücke herstellen konnten.

Stellvertretend für viele Künstler seien J.J. Kaendler (1706-1775), Ernst Barlach (1870-1938) und Paul Scheurich (1883-1945) hervorgehoben, die so Kostbarkeiten wie Service, Schalen, Skulpturen, Figurengruppen und plastische Porträts schufen. Die Variationen, Ideen, Dekore zeigen eine erstaunlich breite Palette an ausgefeilter Technik und künstlerischer Kreativität.

Die Ausstellung „Die große Meissen Jubiläums-Retrospektive“ ist bis 29. September 2012, Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 12:00, 14:00 bis 17,30 Uhr, Samstag von 10:00 bis 13:00 Uhr, geöffnet.

Galerie Schloss Weyer
R. Schober GmbH & Co KG
A-4810 Gmunden, Karl Josef-von Freygasse 27
Telefon: +43-7612-65018-13

Anreise: Map Start Map Ende

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juli 2019