Heute ist Samstag, der 12.06.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Neues Wandererlebnis am Millstätter See, Kärnten

Der "Via Paradiso" in Oberkärnten startet in seine erste Wandersaison. Auf 55 Kilometern warten inspirierende See- und Bergberührungen.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Millstätter See, Kärnten - Via Paradiso

Neues Wandererlebnis am Millstätter See, Kärnten

Mit dem Etappenwanderweg “Via Paradiso” wartet am Millstätter See in Kärnten ein Erlebnis mit einer 55 Kilometer lange Wanderung rund um den See. Mit dabei der Ausblick auf das smaragdgrüne Wasser und die umliegende Bergwelt. 

"Das Paradies ist nie woanders, aber hier ist es immer noch ein bisschen näher."

Rucksack gepackt, Wanderschuhe angezogen. Der Wanderweg in vier Etappen führt vorbei an unvergesslichen Orten, barocken Villen, üppigen Bauerngärten und Burgruinen. Zwischendurch gönnte man sich einen Sprung ins bis zu 27 Grad warme Wasser des Millstätter Sees. Mit Hängematten nahe am Ufer zum Rasten und Innehalten oder einer Buchtenwanderung im Ruderboot werden diese Tage am See zum Erlebnis. Das Ziel der Wanderung ist der “Sternenbalkon” - ein magischer Logenplatz. Wenn die Sonne hinter den Berggipfeln verschwindet und sich das Abendrot im See spiegelt, ist man hier dem Paradies ganz nahe.

Eine Nacht unter den Sternen

Millstätter See, Kärnten - Biwak unter den SternenEndgültig verzaubert ist man nach einem Aufenthalt am Millstätter See mit einer Übernachtung in einem der “Biwak unter den Sternen”. Zeit zu zweit mit Panoramablick auf die unberührte Natur ist eben unbezahlbar.

Der Millstätter See. Das Juwel in Kärnten.

Sie suchen nach dem perfekten Ort, um einen romantischen Kurzurlaub zu genießen? Sie wollen besondere Momente mit Ihrem Partner am Berg und am See verbringen? Dann verbringen Sie die Zeit zu zweit am Millstätter See. Die Destination hat sich mit Angeboten wie dem „Dinner for 2“ auf einer Insel im See sowie der Wanderung auf dem „Weg der Liebe“ in den Nockbergen einen Namen gemacht. Dort finden Sie auch den Granat, den rubinroten „Feuerstein der Liebe“, der als Geste der Zuneigung verschenkt wird. Das Ruder eintauchen lassen und beim Buchtenwandern das naturbelassene Südufer des Millstätter Sees erkunden sowie Picknick-Unternehmungen wie auf dem Sternenbalkon am Mirnock sind weitere beliebte Aktivitäten der Destination. Mit den neuen Refugien, den „Biwak unter den Sternen. Rifugio sotto le stelle“, rundet die Region ihre gefühlvolle Auswahl ab.

Weitere Informationen:
www.millstaettersee.com

Ein Urlaubs- & Reisetipp des 55PLUS-magazin.net.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Martiniloben am Neusiedler Seeplay
2:28
Spreewald im Nordosten Deutschlandsplay
1:42
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos