Heute ist Montag, der 13.07.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Kammerspiele, Wien: The King's Speech

Ein tolles Theaterstück nach einer wahren Begebenheit.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Kammerspiele, Wien: The King`s Speech - Die Rede des Königs

© Erich Reismann / Theater in der Josefstadt / Kammerspiele, Wien - The Kings Speech: Michael Dangl

Schon als Film räumte die geschichtsträchtige Story eine Reihe von Auszeichnungen ein. Die Vorstellung von "The King`s Speech" in einer österreichischen Erstaufführung von Michael Gamper ist ein Theatererlebnis mit Seltenheitswert. Ein Theatergenuss, den ich schon lange nicht mehr hatte.

© Erich Reismann / Theater in der Josefstadt / Kammerspiele Wien- The Kings Speech / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMichael Dangl ist ein hervorrragender, bestens agierender König Georg VIII, der das Stottern besiegt und seine Rede einwandfrei über den Äther bringt. Faszinierend und überzeugend verkörpert Dangl die gehemmte Persönlichkeit vom Vater der heutigen Queen Elisabeth von Großbritannien.

© Erich Reismann / Theater in der Josefstadt / Kammerspiele, Wien - The Kings Speech: Dangl, Slama / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDoch auch sein Sprachlehrer in Person von Toni Slama ist die ideale Besetzung. Dazumal neue Methoden der Psychoanalyse setzt er überzeugend für eine Gesundung des Königs ein. Sensibel und feinfühlig, aber gleichzeitig beherrschend und radikal setzt er den Widerpart zum sprachgehemmten König.

Auch der Rest des Ensembles, allen voran Königin Mum, spielen hervorragend. Genuss vom Feinsten - den Sie nicht versäumen sollten.

Kammerspiele
A-1010 Wien, Rotenturmstraße 20
Telefon: +43-1-42 700-300
www.josefstadt.org

Anreise:  Map Start Map Ende

Ein Theater- & Kulturtipp von Edith Spitzer.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juli 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos