Heute ist Donnerstag, der 20.06.2024 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Burg Clam, Oberösterreich

HotSpot der internationalen Musikszene.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
© Helga Högl, Wien / Burg Clam, OÖ

Die Burg Clam, die seit dem Mittelalter von der gräflichen Familie Clam-Martinic bewohnt und in Stand gehalten wird, zählt zu den schönsten Burgen Österreichs.

© Helga Högl, Wien / Burg Clam, OÖ - Innenhof / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie außergewöhnliche Lage im Machland, der über 35 Meter hohe Wohnturm, der runde Bergfried und die gut erhaltene Inneneinrichtung illustrieren eine Entwicklung vom frühen Mittelalter über die Renaissance mit den schönen Arkadengängen, bis zum 20. Jahrhundert.

Die Museumsräume präsentieren ein Porzellankabinett mit herausragenden Exponaten, verschiedenste Waffen, Möbel aus Familienbesitz und Bilder der einstigen Besitzungen in Böhmen. Ebenso bemerkenswert sind die alte Apotheke und die gotische Kapelle aus dem frühen 15. Jahrhundert.

© Helga Högl, Wien / Burg Clam, OÖ - Waffensammlung / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIn den letzten Jahren hat sich Clam im Sommer in der internationalen Rock-und Popszene etabliert und wurde von vielen namhaften Stars besucht.

Die Burg Clam – in der Nähe von Grein an der Donau – ist vom 1. Mai bis 31.Oktober geöffnet, bei Voranmeldung für Gruppen auch ganzjährig.

Burg Clam
A-4352 Klam
Telefon: +43-7269-7217
eMail: museum@burgclam.com
www.burgclam.com

Anreise:  Map Start Map Ende

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Kaiser Franz Joseph I. Fotoausstellung, Österreichisch...play
2:29
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2024