Heute ist Samstag, der 25.06.2022 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Bunte Brunnen - ein Osterbrauch im Frankenland

​Bräuche und Veranstaltungen rund um Ostern in Franken.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Heiligenstadt, Franken - Osterbrunnen in Teuchatz

Bunte Brunnen - ein Osterbrauch im Frankenland

Der in vielen fränkischen Orten ausgeübte Brauch, die Brunnen zu Ostern mit liebevoll bemalten Eiern und frischem Grün zu dekorieren, ist vor allem in der Fränkischen Schweiz fest verwurzelt. Hier sind in rund 200 Orten Osterbrunnen zu bewundern, darunter der weltweit größte: Er befindet sich in Bieberbach bei Egloffstein und ist mit rund 11.000 Eiern geschmückt. Doch längst wird die beliebte Tradition aber auch in anderen Gebieten gepflegt.

Die Natur putzt sich jetzt ebenfalls bunt heraus

Gärten und Parkanlagen sind ein farbenprächtiger Blickfang, Streuobstwiesen verwandeln sich in weiß-rosa Blütenmeere. In Rothenburg ob der Tauber und Eichstätt können die Frühlingslandschaften im Rahmen von Aktionswochen bei geführten Wandertouren erlebt werden.

Im Fränkischen Weinland laden die „TraumRunden“ zu Ostertouren ein

Entlang einiger Strecken haben sich hier Osterhasen versteckt. Wer sie findet und fotografiert, hat die Chance auf österliche Gewinne. Nachdem sie sich beim Wandern oder auch bei Stadtspaziergängen Appetit geholt haben, lassen sich Genussmenschen in Franken gern die besonderen österlichen Spezialitäten schmecken – von feinem Osterlamm über Osterfladen bis hin zu traditionellen Zuckerhasen.

Noch bunter wird die Osterzeit im Reiseland durch abwechslungsreiche Veranstaltungen

Osterkonzerte und feierliche Gottesdienste sorgen in den Städten für festliche Stimmung. Fröhliche Ostermärkte bieten ein breites Sortiment von Deko-Ideen und Blumen bis hin zu regionalen Spezialitäten. Besonders für Familien werden rund um Ostern lustige Ostereiersuchen, Oster-Rallyes und kreative Bastelangebote in den Museen oder den Naturpark-Infozentren angeboten. Darüber hinaus lockt in Nürnberg das Frühlingsfest mit Fahrgeschäften und Buden (16. April bis 1. Mai 2022).

Eine besonders stimmungsvolle Tradition wird in der Rhön und rund um Rothenburg ob der Tauber nach Einbruch der Dunkelheit gepflogen

Dann verströmen hier Osterfeuer ihr warmes Licht. Auf der FrankenTourismus-Website sind die Termine für bunte Märkte, kreative Kurse und weitere erlebnisreiche Osterveranstaltungen aus allen 16 fränkischen Urlaubslandschaften versammelt. Außerdem gibt es hier einige Tipps rund um fränkische Ostertraditionen sowie zu Ostererlebnissen in den fränkischen Städten.

Nähere Informationen:
www.frankentourismus.de/ostern-in-franken

Ein Oster- & Freizeittipp des 55PLUS-magazin.net.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Mähren in der Tschechischen Republikplay25 Jahre Deutsche Wiedervereinigung - Eine Erinnerungsr...play
3:45
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2022
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos