Heute ist Freitag, der 21.06.2024 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Winterliches Vergnügen in den Bergwelten Oberaudorf

Die Bergwelten Oberaudorf gelten noch als Geheimtipp für Wintervergnügen.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Bergwelten Oberaudorf, Bayern - Rodelbahn Bruennstein

Winterliches Vergnügen in den Bergwelten Oberaudorf

Weiß bedeckte Berge und eine traumhafte Kulisse: so sieht es aktuell in Oberaudorf aus. Im idyllischen Inntal, in den bayerischen Voralpen, hat es in den letzten Tagen viel geschneit, sodass dem Wintervergnügen nichts mehr im Weg steht. Zur Auswahl stehen bestens präparierte Pisten, kurvenreiche Rodelbahnen sowie spannende Wanderungen – und das auch wenn es dunkel ist. Traditionsreiche Unterkünfte und rührige Gaststätten machen Oberaudorf auch für Kurzentschlossene zu einem tollen Urlaubsziel.

Bergwelten Oberaudorf, Bayern - Skifahren am Hocheck

Skivergnügen am Hocheck

Direkt in Oberaudorf verspricht der Erlebnisberg Oberaudorf-Hocheck Skifahrern und Snowboardern Pistengaudi pur. Der 4er-Sessellift der Hocheck-Bergbahn bringt Skifahrer bequem und schnell bergauf. Mehrere Schlepplifte bieten zusätzlich Abwechslung. Die breiten und gut präparierten Pisten sind nicht überfüllt. Mit einer Abfahrtslänge von sechs Kilometern haben hier tagsüber vor allem Anfänger und Familien mit Kindern ihren Spaß. Ein besonderes Highlight ist das Flutlichtskifahren und -snowboarden immer dienstags, donnerstags, freitags und samstags von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr. Hierfür wurde das Skigebiet sogar mehrfach als „bestes Nachtskigebiet“ ausgezeichnet. Für eine Stärkung zwischendurch sorgen zahlreiche gemütliche Hütten.

Bergwelten Oberaudorf, Bayern - Rodeln am Hocheck

Rodel-Erlebnis in Oberaudorf

Wer das Rodeln und Schlittenfahren liebt, ist in Oberaudorf genau richtig. Die Landschaft am Erlebnisberg Oberaudorf-Hocheck bietet nicht nur Pistenspaß für Skifahrer und Snowboarder. Gäste erklimmen den Berg auf einer geteerten Straße oder alternativ befördert sie der Sessellift samt Schlitten sicher nach oben. Auf der drei Kilometer langen Bahn mit stetigem Gefälle ist Spaß und Geselligkeit für die ganze Familie vorprogrammiert. Wer gerne im Flutlicht rodelt, hat auch hier die Möglichkeit jeden Tag kostenlos die beleuchtete Bahn zu nutzen. Für geübte Rodler ist die Naturrodelbahn Brünnstein ein echtes Highlight. Sie zählt mit 5,2 Kilometern zu einer der längsten Rodelstrecken in Deutschland. Der Aufstieg ist teilweise steil, doch die Anstrengung wird mit einem herrlichen Panorama belohnt. Nach einer kurzen Aufwärmung im gemütlichen Brünnsteinhaus kann die Rodelpartie dann beginnen.

Bergwelten Oberaudorf, Bayern - Fakelwanderung

Wintersport für Genießer

Bei einer Winterwanderung lässt sich die unberührte Natur am besten genießen. In Oberaudorf stehen zahlreiche Wanderungen zur Auswahl – von leicht bis schwer. Auf gut geräumten Wegen wandern Gäste zu idyllischen Orten, Höhlen, Bergkapellen und Aussichtspunkten. Abends erkunden Gäste die tolle Landschaft bei einer romantischen Fackelwanderung mit einem geprüften Bergführer. Nach so viel Bewegung an der frischen Luft ist eine Einkehr wohlverdient.

Weitere Informationen:
Tourist-Information Oberaudorf

Ein Winter- & Urlaubstipp des 55PLUS-magazin.net.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2024