Heute ist Freitag, der 05.03.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Von Venedig, Italien, nach St. Moritz, Schweiz

Die Venice-St. Moritz-Tour, eine Kulturreise der Extraklasse, verbindet die Lagunen-Stadt an der Adria mit dem Olympischen St. Moritz in den Schweizer Alpen (1856 m) - sowie (bald) sieben UNESCO-Weltkulturerben und dem Schweizer Nationalpark.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail


Albula-Tal, Schweiz

Mit der Bahn von Venedig nach St. Moritz! Das neue Panorama-Angebot erschließt die erfolgreiche Glacier-, Bernina- und Palm-Express-Bahn zur östliche Po-Ebene (gegen 10 Mio. Einwohner).

Aletschgletscher, Schweiz / Zum Vergrößern auf das Bild klickenInnerhalb von zwei Reisetagen können somit Venedig, St. Moritz und das Matterhorn verbunden werden. Der interessierte Bildungs- und Kultur-Tourist hat daher die Möglichkeit, diese Traumstrecke mit der weltweit einmaligen Dichte an UNESCO-Welterben - acht Kultur- und Naturlandschaften, näher kennen zu lernen:

Venedig, Italien - Rialto-Brücke / Zum Vergrößern auf das Bild klicken Venedig, Padua, Vicenza, Verona, Valcamonica, Müstair, Albula/Bernina (Kand. 2008), Aletschgletscher sowie der Schweizer Nationalpark, der einzige der Schweiz und älteste Europas.

Engadin bei St. Moritz - Stimmung am Silsersee / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Eisenbahn- und Postautostrecke Venedig-St. Moritz ist seit Mai 2005 wieder durchgehend befahrbar - dank der neuen Vinschger-Bahn zwischen Meran und Mals. Die Vinschger-Bahn zählte bereits im ersten Betriebsjahr über eine Million Passagiere, wovon gegen 50.000 das Postauto zwischen Mals und Zernez benutzten.

Ein Reise- und Kulturtipp von Edith Spitzer.


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Video: Restaurant Stellwerk auf UsedomplayJungfrau - top of europeplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos