Heute ist Montag, der 28.09.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Volkskundemuseum, Graz: Ausstellung Möblierter Sinn

Steirische Volkskultur neu gestaltet.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Die neu konzipierte Schausammlung zur steirischen Volkskultur widmet sich vor allem den Themen "Wohnen", "Kleiden" und "Glauben" und zeigt die sozialen und kulturellen Beziehungen  zwischen den Menschen und den von ihnen hinterlassenen Objekten.

Die Gegenüberstellung von traditionellem Wohnen und Möbeln mit neuen Blickpunkten, die die Studierenden der Volkskunde an der KFU Graz und der TU Graz erarbeitet haben, führte zu der Sonderausstellung „Möblierter Sinn“, die sich an Menschen aller Altersstufen richtet.

Wohnen ist Handeln und Darstellung. Hier spiegeln sich Lebenswelten, die privat und individuell gestaltet werden.

Das reichhaltige Archiv bietet vielfältiges Quellenmaterial zur steirischen Volkskultur. Die Themen reichen vom Jahrlauf- und Lebenslaufbrauch, über Arbeit und Gerät, Volksmedizin, -lied, -musik und -schauspiel bis zu Volksfrömmigkeit, Magie und Aberglauben.

Die Sonderausstellung "Möblierter Sinn" ist bis 13. April 2009, Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr, geöffnet.

Volkskundemuseum Graz
A-8010 Graz, Paulustorgasse 11-13a
Telefon: +43-316-8017-9899
eMail: volkskunde@museum-joanneum.at
www.museum-joanneum.at

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

zurück

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
55PLUS-Tipp
Sitelink
© Moorbad Bad Großpertholz / Moorbad Bad Großpertholz, NÖ - Moorwanne
Ihre Gesundheit ist unser Auftrag!
Der Mensch zuerst - 50 Jahre Erfahrung mit unserem handverarbeiteten, direkt auf die Haut aufgetragenen Bad Großpertholzer Heilmoor macht unsere Mooranwendungen zu einer wahren Wohltat für Ihren Rücken, Gelenke, Muskeln und Wirbelsäule.
 
Museum für Glaskunst, Lauscha: Ausstellung Geschenkt
Das Museum in Lauscha präsentiert Glaskunst der besonderen Art.
Landestheater NÖ, St. Pölten: Die Ortliebschen Frauen
Ab 12. März 2009 ist der Roman "Die Ortliebschen Frauen" von Franz Nabl am Landestheater Niederösterreich zu sehen.
Unteres Belvedere, Wien: Ausstellung Alfons Mucha
Ein besonderes Beispiel der Jugendstil-Malerei präsentiert sich im Unteren Belvedere.
The National Gallery, London: Ausstellung Picasso - Challenging the Past
„...Schüler seien verflucht. Sie interessieren nicht. Nur die Meister zählen. Diejenigen, die erschaffen…”
(Pablo Picasso)
Leopold Museum, Wien: Ausstellung Robert Hammerstiel - Winterreise
Die Ausstellung "Robert Hammerstiel - Winterreise" wird bis Ende April im Leopold Museum gezeigt.
Augarten Contemporary, Wien: Ausstellung Empfindung oder in der Nähe der Fehler liegen die Wirkungen
Im Augarten Contemporary zeigt das Belvedere eine Ausstellung Zeitgenössischer Kunst.
Dommuseum, Wien: Ausstellung Ikonen unter Hammer und Sichel
Bis Ende Februar sind noch zwei interessante Ausstellungen im Dommuseum Wien zu sehen: "Ikonen unter Hammer und Sichel" und "Baby Jesus".
AnzenbergerGallery, Wien: Ausstellung Ferdinand Schmutzer
Die Anzenberger Galerie in Wien bringt Bilder des Künstlers Ferdinand Schmutzer.
Kunsthistorisches Museum, Wien: Ausstellung Kunstwerk
Das Kunsthistorische Museum widmet der Kunst von Menschen mit Behinderung eine Ausstellung.
Orangerie des Unteren Belvedere, Wien: Ausstellung Die Macht des Ornaments
In der Orangerie des Unteren Belvedere werden Ornamente als Kunst präsentiert.
» Alle Einträge der Kategorie Archiv Mar-Apr 2009 »
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand September 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos