Heute ist Montag, der 13.07.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

AnzenbergerGallery, Wien: Ausstellung Ferdinand Schmutzer

Die Anzenberger Galerie in Wien bringt Bilder des Künstlers Ferdinand Schmutzer.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Das unbekannte fotografische Gesamtwerk des renommierten Porträtgrafikers Ferdinand Schmutzer (1870-1928) wird in einer Wiener Galerie gezeigt.

Ferdinand Schmutzer zählte zu Wiens führenden Grafikern und Malern, der zugleich auch als Amateurfotograf wirkte.

Um 1900 entstand in Europa eine fruchtbare Wechselbeziehung zwischen Fotografie und Malerei: Motive wie Stillleben oder Familienbildnisse und Kompositionsschemata der Malerei wurden von der Fotografie übernommen und umgekehrt. Der Maler-Fotograf als neuer Künstlertypus war erfunden.

Anlass dieser Präsentation von Reise- sowie privaten Familienaufnahmen war der Todestag Schmutzers vor 80 Jahren. In Zusammenarbeit mit der Österreichischen Nationalbibliothek entstand eine Publikation, die das fotografische Werk des Künstlers umfasst. Da findet man Aufnahmen von Vertretern des Kaiserhauses, der Familien Wittgenstein und Mautner, der Künstler der Wiener Sezession, von Josef Kainz und  Arthur Schnitzler, aber auch die Porträtserie von Albert Einstein und Sigmund Freud.

Die Werke Ferdinand Schmutzer`s können bis 30. April 2009 täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr in der Anzenberger Galerie besichtigt werden (erreichbar mit der U4-Station Pilgramgasse).

Anzenberger Galerie
A-1050 Wien, Zeinlhofergasse 7
Telefon: +43-1-587 8251
eMail: office@anzenberger.com
www.anzenbergergallery.com

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Unteres Belvedere, Wien: Ausstellung Alfons Mucha
Ein besonderes Beispiel der Jugendstil-Malerei präsentiert sich im Unteren Belvedere.
The National Gallery, London: Ausstellung Picasso - Challenging the Past
„...Schüler seien verflucht. Sie interessieren nicht. Nur die Meister zählen. Diejenigen, die erschaffen…”
(Pablo Picasso)
Leopold Museum, Wien: Ausstellung Robert Hammerstiel - Winterreise
Die Ausstellung "Robert Hammerstiel - Winterreise" wird bis Ende April im Leopold Museum gezeigt.
Augarten Contemporary, Wien: Ausstellung Empfindung oder in der Nähe der Fehler liegen die Wirkungen
Im Augarten Contemporary zeigt das Belvedere eine Ausstellung Zeitgenössischer Kunst.
Dommuseum, Wien: Ausstellung Ikonen unter Hammer und Sichel
Bis Ende Februar sind noch zwei interessante Ausstellungen im Dommuseum Wien zu sehen: "Ikonen unter Hammer und Sichel" und "Baby Jesus".
Kunsthistorisches Museum, Wien: Ausstellung Kunstwerk
Das Kunsthistorische Museum widmet der Kunst von Menschen mit Behinderung eine Ausstellung.
Orangerie des Unteren Belvedere, Wien: Ausstellung Die Macht des Ornaments
In der Orangerie des Unteren Belvedere werden Ornamente als Kunst präsentiert.
Heeresgeschichtliches Museum, Wien: Ausstellung Spätsommer `68
Die Sonderausstellung "Spätsommer `68" dokumentiert die Auswirkungen des Prager Frühlings auf Österreich.
Salzburg Museum: Ausstellung Stadt Salzburg - Ansichten aus fünf Jahrhunderten
Das Salzburg Museum bringt in seiner diesjährigen Sonderausstellung Ansichten der Stadt Salzburg aus fünf Jahrhunderten.
Lentos Kunstmuseum, Linz: Best of Austria - eine Kunstsammlung
Das Kunstmuseum Lentos in Linz zeigt bis 10. Mai 2009 die Kunstsammlung "Best of Austria.
» Alle Einträge der Kategorie Archiv Mar-Apr 2009 »
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juli 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos