Heute ist Dienstag, der 10.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Schlossfestspiele Langenlois, Niederösterreich: Das Dreimäderlhaus

Die große Liebe Franz Schubert's steht in diesem Jahr auf dem Programm der Schlossfestspiele in Langenlois.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Schlossfestspiele Langenlois, Niederösterreich: Das Dreimäderlhaus

Das Stück um die letzten Tage von Franz Schubert in einer Inszenierung von Rudolf Frey vor der herrlichen Kulisse des Schlosses Haindorf in Langenlois bietet angenehme Unterhaltung. Das Singspiel "Das Dreimäderlhaus" von Heinrich Berté um Schubert`s Liebe zu Nannerl begeistert schon Generationen.

Der österreichische Bariton Erwin Belakowitsch brilliert als Franz Schubert. Sowohl in gesanglicher Hinsicht als auch in der als sehr zurückhaltend und als bescheiden charakterisierte Darstellung des begabten Komponisten. Leider ließ die Darbietung von Dirk Konnerth als Baron Schober beim wohl bekanntesten Liebeslied von Franz Schubert "Dein ist mein ganzes Herz" Einiges zu wünschen übrig - ein Liebeslied ohne Gefühl.

Das "Dreimäderlhaus" vor Schloss Haindorf in Langenlois ist das letzte Werk unter der Intendanz von Universitätsprofessor Mag. Uwe Theimer, der nach 17 Jahren Langenlois verlässt.

Schlossfestspiele Langenlois
www.operettensommer.at

Anreise: Map Start Map Ende

Ein Festspieltipp von Edith Spitzer.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos