Heute ist Dienstag, der 10.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Komödie am Kai, Wien: Einer zuviel im Bett

Eine turbulente Komödie von Claude Magnier/Hans Weigel.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Komödie am Kai, Wien: Einer zuviel im Bett

Wer im Sommer in der Stadt bleibt, kann sich in Wien die turbulente Komödie "Einer zuviel im Bett" zu Gemüte führen. Ein Theaterstück, das uns durch Situationskomik und poitentierte Dialoge des herrlich spielenden Trios durch einen unterhaltsamen Abend führt.

Dagmar Truxa als untreue Ehefrau, Rudolf Pfister als betrogener Ehemann und Christian Rovny als Zufallsbekanntschaft spielen die Komödie mit Begeisterung und sorgen für unbeabsichte Lacher.

Die Komödie "Einer zuviel im Bett" unter der Regie von Sissy Boran ist eine leichte Unterhaltung, die zu den heißen Temperaturen passt, spielt sie doch in einem Landhaus nahe Paris.

Komödie am Kai
A-1010 Wien, Schwedenplatz/Franz Josefs-Kai 29
Telefon: +43-1-533 24 34
www.komoedieamkai.at

Anreise: Map Start Map Ende

Ein Theatertipp von Edith Spitzer.

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos