Print

Quellwasserwanderung im Brixental, Tirol

Entschleunigend, erholend und erfrischend - eine Wanderung bis zur Rettensteinquelle.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Brixental, Tirol - Entschleunigung am BachlaufQuellwasserwanderung im Brixental, Tirol

Natürliches, wohltuendes Quellwasser ist einer der wertvollsten Schätze der Kitzbüheler Alpen. Bei der geführten viereinhalbstündigen Wanderung zur naturreinen und besonders mineralstoffreichen Rettensteinquelle (1810 m) im Brixental stehen Achtsamkeit und Entspannung im Mittelpunkt. Gesundheitsbewusste und Sportbegeisterte legen dabei rund 800 Höhenmeter durch das landschaftlich reizvolle Naturschutzgebiet Spertental mit seinen großen Zirbenbeständen, bunten Blumenwiesen und unverbauten Bachufern zurück.

Brixental, Tirol - Wandern

Die idyllische Landschaft und das sanfte Rauschen der Bäche wirken entschleunigend. Warum nicht auch mal die Schuhe in die Hand nehmen und ein paar Meter barfuß gehen? Am Ziel wartet der größte Genuss: Erfrischendes Wasser, reich an Kalzium, Magnesium, Sulfat und Eisen direkt aus der Quelle. Als Jungbrunnen und zur Regeneration müder Beine lädt das klare Wasserbecken ein.

Brixental, Tirol - Paradies Spertental

Die Tour beginnt jeden Mittwoch um 9:00 Uhr am Parkplatz Ebenau/Aschau. Anmeldung bis zum Vortag um 17:00 Uhr in den Infobüros der Region oder online. Gäste mit Gästekarte zahlen € 5,-, alle anderen € 15,-. Daneben lockt das Brixental mit vielseitigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten, einschließlich mehr als 500 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege.

Nähere Informationen:
www.brixental.tirol

Ein Urlaubs- & Wandertipp des 55PLUS-magazin.net.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Februar 2024