Heute ist Mittwoch, der 17.07.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Natururlaub in Niedersachsen

Von den Bergen bis ans Meer.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© TMN / Francesco Carovillano / Lüneburg, DE - Heide / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Natururlaub in Niedersachsen

Abwechslungsreiche Landschaften, herzliche Gastfreundschaft und unzählige sportliche, kulturelle und kulinarische Highlights - d.i. das Reiseland Niedersachsen.

Natur, die begeistert

© TMN / Francesco Carovillano / Cuxhaven, DE - Strandkorb / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNiedersachsen, das zweitgrößte deutsche Bundesland, bietet mit lichtdurchfluteten Wäldern, rauschenden Flüssen, die UNESCO Welterbestätte Wattenmeer mit mehr als 10.000 Tier- und Pflanzenarten, sanften Gebirgslandschaften, sieben idyllischen Ostfriesischen Inseln und weiten Nordseeküsten mit steifer Brise eine vielfältige Natur pur. Für alle Wanderer, Radfahrer oder Wassersportler gibt es zwei Nationalparks, zwei Biosphärenreservate und vierzehn Naturparks, die zum Auspowern, Entspannen und Entdecken einladen.

In die Pedale treten

© TMN / Francesco Carovillano / Lüneburger Heide, DE - Pietzmoor / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWer besonders viele Eindrücke in kürzester Zeit sammeln möchte, schwingt sich am besten aufs Fahrrad oder eBike und erkundet die rund 11.000 km Radfernwege durch Niedersachen. Besonders beliebt sind die beiden berühmten, prämierten Radfernstrecken, der Elberadweg und der Weser-Radweg.

Bei einem so umfangreichen Naturangebot finden passionierte Radfahrer aller Könnerstufen garantiert die passenden Herausforderungen – so kann zwischen den zwei Mountainbikerevieren, Volksbank Arena Harz oder im Naturpark Solling-Vogler, die blaue, rote und schwarze Route gewählt werden oder man erkundet Radwege in flacheren Regionen mit dem eBike oder Straßenrad.

Sich dem Genuss hingeben

© TMN / Francesco Carovillano / Niedersachsen, DE - Spargel / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNiedersachsen lässt auch Gourmet-Herzen höherschlagen, denn jede Region begeistert mit anderen Köstlichkeiten. Egal ob die Lüneburger Heidekartoffel, Spargel aus dem Alten Land, ob Ostfriesentee oder Braunschweiger Mumme, ob Heidschnucke oder Wild – die niedersächsischen Gaumenfreuden machen Lust auf mehr!

Jede Jahreszeit bietet eigene Geschmäcker. So locken im Frühling leichte Spargelgerichte, köstliche Rhabarbersüßspeisen und aufregende Matjesvariationen.

Weitere Informationen:
www.reiseland-niedersachsen.de

Ein Reise- & Urlaubstipp von 55PLUS-magazin.net.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Spreewald im Nordosten Deutschlandsplay
1:42
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juli 2019