Heute ist Dienstag, der 21.05.2024 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Mystery Dinner 2023

Mystery Dinners 2023 - Das Geheimnis um den Grafen von Saint Germain.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Mystery Dinner Graf Saint Germain    Barbora Vavro Gru  ber 2

Mystery Dinners 2023

Beim neuen Mystery Dinner-Stück dreht sich alles um den geheimnisvollen Grafen von Saint Germain und einen Mord in Adelskreisen, den es aufzuklären gilt.
 
Das mittlerweile vierte Mystery Dinner-Stück hat im Oktober Premiere. Geplant sind zwei Termine im Casino Baden und weitere zwei auf Burg Forchtenstein. „Nach Kronprinz Rudolf, Herzensbrecher Casanova und Komponist Ludwig van Beethoven ist der Wiedergänger Graf von Saint Germain die vierte bekannte historische Persönlichkeit, die im Fokus eines Mystery Dinners steht“, sagt die Organisatorin und Bestsellerautorin Gabriele Hasmann. „Der geheimnisvolle Graf von Saint Germain hat mich schon immer begeistert, da mich der Gedanke fasziniert, man könnte auch nach seinem Tod immer wieder zurückkehren und ein weiteres spannendes Leben führen.“

Das Besondere an einem Mystery Dinner ist die fundiert recherchierte Geschichte, die auf historischen Fakten basiert. Einzig der Mord ist eine Fiktion. „Natürlich sparen wir auch nicht mit Fun Facts, denn schließlich wollen wir einen unterhaltsamen Abend verbringen und uns gut amüsieren“, ergänzt Hasmann. „Jeder, der gerne rätselt, Detektiv spielt und eine einzigartige kulinarische Erfahrung genießen möchte, wird seine Freude an der Veranstaltung haben.“
 
Gäste sind aufgefordert, den Mörder zu identifizieren
 
Der Graf von Saint Germain gilt als eine der rätselhaftesten Persönlichkeiten der Geschichte. Er liebte es, sein Gegenüber im Unklaren darüber zu lassen, was seine eigene Person betraf. Er behauptete, schon ewig zu leben und Moses, Cäsar oder Kolumbus kennengelernt zu haben. Der umtriebige Abenteurer verstand es meisterhaft, Erlebnisse aus längst vergangenen Zeiten so lebhaft zu schildern, als wäre er tatsächlich dabei gewesen. So gelang es ihm ohne viel Mühe, sich Zutritt zu Veranstaltungen der High Society zu verschaffen, wo er dann auf die Suche nach Sponsoren ging, die ihm sein aufwändiges Leben finanzierten.

Saint Germain hält sich wieder einmal in Wien auf und ist Gast in einem noblen Wiener Palais bei einer kleinen Feierlichkeit des Grafen Heinrich von Luisenburg, der diese anlässlich seiner Verlobung mit Baroness Dorothea von Salamanca veranstaltet. Er trifft dort auch auf Maria Christina, eine Tochter von Maria Theresia. Im Verlauf des Abends wird von diesen vier Personen der ermordete Graf Alfonso de Marco entdeckt, dessen Fund vorerst geheim gehalten wird. Rasch stellt die kleine Gruppe allerdings fest, dass nur einer von ihnen den Mann umgebracht haben konnte, weil die anderen Gäste im relevanten Zeitraum das Palais nicht verlassen hatten. Doch wer war’s? Und warum musste der Aristokrat sterben?
Gäste des Mystery Dinners erhalten einen Einblick in eine geheimnisvolle Geschichte um den mysteriösen Wiedergänger in Wien. Anschließend gilt es, mitzuraten, denn es wird der Mörder des Grafen Alfonso de Marco gesucht! Zu gewinnen gibt es eines von Gabriele Hasmanns spannenden Werken.

Gabriele Hasmann

Gabriele Hasmann hat bereits 15 spannende Werke mit mysteriösem Inhalt verfasst. Sie publiziert vorwiegend Zeugenberichte von unheimlichen und rätselhaften Begegnungen mit historischem Bezug zu geheimnisvollen Orten und Personen. Außerdem widmet sie sich Themen wie True Crime und Geschichten aus dem alten Wien.
Neben ihrer Passion, Bücher zu schreiben entwickelt sie diverse Eventformate, wie beispielsweise den "Schaurigen Abendspaziergang" und "Auf den Spuren der spukenden Habsburger", um Fans des Übersinnlichen immer wieder aufs Neue zu begeistern.
Darüber hinaus ist Gabriele Hasmann als Journalistin und Kolumnistin tätig. 
 
Mystery Dinner – das Dinnertheater von Gabriele Hasmann
„Der geheimnisvolle Graf von Saint Germain und ein Mord in Adelskreisen“
Wie der berüchtigte Edelmann die Wiener High Society aufmischt und in ein Verbrechen verwickelt wird
 
Termine:
 
4. November 2023, 19:00 Uhr
Burg Forchtenstein, Melinda Esterhazy-Platz 1, 7212 Forchtenstein
Kosten: € 90,- pro Person inkl. Schauspiel, 3-Gänge-Menü
 
30. November 2023, 19:00 Uhr
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, 2500 Baden
Kosten: € 89,- pro Person inkl. Schauspiel, 3-Gänge-Menü
 
16. Dezember 2023, 19:00 Uhr
Burg Forchtenstein, Melinda Esterhazy-Platz 1, 7212 Forchtenstein
Kosten: € 90,- pro Person inkl. Schauspiel, 3-Gänge-Menü
 
Weitere Informationen unter
www.mystery-dinner.at

Ein Freizeit- & Unterhaltungstipp des 55PLUS-magazin.net.

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Mai 2024