Heute ist Donnerstag, der 09.04.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Kunsthalle Leoben, Steiermark: Ausstellung Das Gold der Steppe

In der Kunsthalle Leoben werden Sensationsfunde aus Fürstengräbern der Skythen und Sarmaten gezeigt.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Die Weiten der Steppen mit mächtigen Grabhügeln bieten seit Jahrhunderten Archäologen reiche Ergebnisse, denn hier wurden die Könige, Fürsten und hochrangige Persönlichkeiten mit ihren Schätzen bestattet.

Die kunsthistorische Großausstellung präsentiert diesmal sensationelle Funde aus den Fürstengräbern der Skythen und Sarmaten – teilweise aus purem Gold und mit kostbaren Edelsteinen und aufwendigen Ornamenten verziert.

Darüberhinaus lernt man die Reitervölker Skythen und Sarmaten - lange vor Hunnen und Mongolen - kennen. Sie haben zwar keine schriftlichen Aufzeichnungen hinterlassen, dafür aber Beweisstücke einer hoch entwickelten Kultur, die vom 7. vorchristlichen bis zum 4. nachchristlichen Jahrhundert reicht. 

Die Ausstellung "Das Gold der Steppe" ist bis 26. Oktober 2009 täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Kunsthalle Leoben
A-8700 Leoben, Kirchgasse 6
Telefon: +43-3842/4062-408.
eMail: kunsthalle@leoben.at
www.leoben.at

Ein Kultur- & Ausstellungstipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

zurück

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand April 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos