Heute ist Freitag, der 29.05.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Amethystwelt in Maissau in Niederösterreich

In Maissau im Waldviertel finden Sie den größten freigelegten Amethyststollen der Welt.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Die einzigartige Welt des mystischen Edelsteines Amethyst (wikipedia) findet sich in Maissau im Waldviertel.

Amethystader / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

In einer gekonnt inszenierten Multimedia-Show wird das Entstehen der Quarzader in Millionen von Jahren gezeigt.

Der Amethyst entsteht bei Temperaturen zwischen 100 und 250 Grad Celsius. Seine einzigartige Farbe erhält er durch ionisierende Strahlung und besondere Oxidationsvorgänge. Sie erfahren, dass dieser violettfarbene Stein schon von den Pharaonen aufgrund seiner magischen Bedeutung Verwendung fand. Buch der BücherKaiser, Bischöfe und Apotheker konnten sich der mystischen und heilenden Kraft des Edelsteines nicht entziehen. Hildegard von Bingens verwendete bei ihren heilenden Steinen auch Amethyste.

Seinen Namen erhielt der Amethyst durch seine "ernüchternde" Wirkung (griechisch amethystos = vor Trunkenheit bewahren), die Heilkraft fördert Nüchternheit, Konzentrationsfähigkeit und geistige Wachheit.

SchaustollenRund 40 m des ca. 1000 m langen Vorkommens des Bänderamethysts können in einem Schaustollen vom Publikum bestaunt werden. Neben der Quarzader findet man auch Bergkristalle, Rauchquarze, schwarze Morione oder blutrote Eisenkiesel. Der violette Stein wird hier in Maissau nicht industriemäßig abgebaut, sondern nur für die Schmuckherstellung verwendet. Dabei wurde das Vorkommen um 1845 eher zufällig bei Steinbrucharbeiten entdeckt. Heute kann man sich im alten Steinbruch selbst als Schatzgräber versuchen. Seit Juni 2004 wurde ein Schatzgräberfeld eingerichtet, das von den Besuchern gerne in Anspruch genommen wird. Seit 2005 hat die Amethyst Welt Maissau die Zuerkennung als UNESCO-Geopark.

Amethystwelt-PlanWer sich für Mineralien und Edelsteine interessiert, sollte auf jeden Fall auch einen Ausflug in die Amethyst Welt in Maissau einplanen. Ein Besuch lohnt sich.


Amethyst Welt Maissau
A-3712 Maissau, An der Horner Bundesstraße
ganzjährig von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, von Mai bis September bis 18:00 Uhr
Info-Telefon: +43-2958-84 840-0
www.amethystwelt.at

Ein Ausflugstipp von Edith Spitzer.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Gmunden am TraunseeGmunden, Salzkammergut - Seesicht
Eine Stadt, die nicht nur durch das Keramik berühmt wurde.
Bad Ischl im Salzkammergut, ÖsterreichBad Ischl - Kongresszentrum
Schon in der k.u.k. Monarchie wurde Bad Ischl im Salzkammergut filmisch in Szene gesetzt.
Burg Rapottenstein, Österreich, in neuem GlanzBurg Rappottenstein, NÖ - Flugaufnahme
Der gotische Flügelaltar in der Burg Rapottenstein erstrahlt in alter Schönheit.
Tiroler Landesmuseum, Innsbruck: Die HofkircheHofkirche Innsbruck: Weibliche Persönlichkeiten
Die Hofkirche in Innsbruck ist auch als "Schwarz-Mander-Kirche" bekannt.
Haydnhaus in Wien: Haydn`s letzte JahreHaydn-Haus in Wien
Im Haydn-Haus im sechsten Wiener Bezirk hat der wohl berühmteste Wiener Sängerknabe und Vater der Wiener Klassik die letzten seines Lebens verbracht.
Wandern in den Wäldern von WienStilleben Wald
Zahlreiche Wanderrouten zeigen den Farbenreichtum des Herbstes in Wiens Wälder.
Adelssitze in Österreich: Die Grafen Hoyos-Sprinzenstein in NiederösterreichRenaissanceschloss Rosenburg/Kamp
Das Renaissanceschloss Rosenburg im Niederösterreichischen Kamptal hat Einiges zu bieten.
Adelssitze in Österreich: Familie Schwarzenberg und Schloss ObermurauSchloss Schwarzenberg, Murau
Verbindet man den Namen Schwarzenberg in erster Linie mit Böhmen/Mähren, so gibt es auch in der Steiermark einen Familiensitz mit interessanter Geschichte.
Adelssitze in Österreich: Familie Waldburg-Zeil und Schloss Hohenems in VorarlbergSchloss Hohenems, Vorarlberg - Palasthof, Detail
Kulturelle Veranstaltungen wie die "Schubertiade" werden im Palast von Hohenems gepflegt.
Adelssitze in Österreich: Familie Grafen Harrach und Schloss RohrauSchloss Rohrau in NÖ
Der Ort Rohrau in Niederösterreich ist nicht nur als Haydn-Geburtsort bekannt, auch das Schloss Rohrau der Grafen Harrach ist einen Besuch wert.
» Alle Einträge der Kategorie Österreich »
Video: Restaurant Stellwerk auf UsedomplayDer Wiener Zentralfriedhofplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Mai 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos