Heute ist Sonntag, der 08.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Ristorante Il Piastrino in Pennabilli, Italien

Michelin-Sterne-Küche in romantischer Umgebung.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Pennabilli, Italien - Ristorante Il Piastrino / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Ristorante Il Piastrino
Riccardo Agostini
I-47864 Pennabilli (RN), via Park Begni 5
Telefon: +39-0541 928106
www.piastrino.it
www.cheftochef.eu/item/riccardo-agostini

Anreise: Map Start Map Ende

Idyllisch in den Hügeln der Emilia Romagna unweit von Pennabilli liegt das Restaurant "Il Piastrino". Für Insider längst kein Geheimnis, denn hier kocht der mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Kochkünstler Riccardo Agostini. Riccardo hat sich dem Motto der regionalen, saisonalen Küche verschrieben, das er strikt einhält.
© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Pennabilli, Italien - Meisterköche Chef to Chef / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNicht umsonst ist er einer der Mitbegründer der "Chef to Chef"-Bewegung. Eine Veranstaltungsreihe, mit der für frische Produkte der Region geworben wird. Die Gourmet- und Kulinarkszene um die Sterneköche Riccardo Agostini und Massimiliano Poggi (Ristoranate AlCambio di Bologna) möchten die Produkte bekannter machen.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Pennabilli, Italien - Restaurant Agostini / Zum Vergrößern auf das Bild klickenUrsprünglich ein Bauernhaus strahlt das Restaurant Behaglichkeit und jene Wohlfühlatmosphäre aus, die die kulinarischen Highlights doppelt munden lassen. Der Blick bzw. Ausblick geht in das romagnisches Hügelland, das Auge erfreut sich an der Speisenfolge.

Nach dem Aperitif - ein hervorragender Spumante von Cantina della Volta - mit würzigem Pecorino-Käse aus der Region und einer raffiniert verarbeiteten Leberpastete mit getrockneter Weintraube auf getoastetem Brot, wagen wir uns in das Erlebnis Riccardo Agostini's Küche.

Chef to Chef-Menü

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Pennabilli, Italien - Ristorante Il Piastrino_Vorspeise / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBegonnen hat das hervorragende Menü mit Uovo morbido, guanciale di Mora Romagnola e porcini - Weiches Ei mit Schweinebäckchen und Steinpilzen. Ein hervorragender Starter. Das pochierte Ei wurde von einem Meister seines Fachs zubereitet, die Schweinebäckchen zerfielen auf der Zunge.

Gnocchi ripieni, tartufo estiva e acciughe - Die gefüllten Teigtaschen mit Sommertrüffeln als Zwischengericht hatten noch den nötigen Biss und waren hervorragend.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Pennabilli, Italien - Ristorante Il Piastrino_Risotto / Zum Vergrößern auf das Bild klickenRiso con cipolla rossa die Medicina, Parmigiano Reggiano DOP di vacca bianca e Aceto Balsamico tradizionale di Modene DOP - Käse-Balsamikum-Mousse auf Risotto mit roten Zwiebeln. Der fein abgeschmeckte Schaum rundete das Reisgericht ab und war ein interessanter Kontrast zur Frische der roten Zwiebeln.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Pennabilli, Italien - Ristorante Il Piastrino_Dammhirsch / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDaino selvaggio (caccia selezione Zivieri), patate die Bologna DOP e pesto bolognese - Dammhirsch auf Kartoffelpesto. Das Hauptgericht wurde von Riccardo Agostini in der langsamen Garweise zubereitet, so dass das Wild die ideale Konsistenz für den Verzehr aufwies. Einfach köstlich!

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Pennabilli, Italien - Ristorante Il Piastrino_Nektarinencreme / Zum Vergrößern auf das Bild klickenCrema alla pesca nettarina di Romagna IGP - Nektarinencreme, ein Dessert, das die vorangegangenen Gerichte einen würdevollen Abschluss gab.

Ein Restauranttipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos