Heute ist Sonntag, der 24.03.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Kunst und Kultur in Metz, Lorraine/Lothringen, Frankreich

Kathedrale, Kaiserviertel und Centre Pompidou-Metz stechen in Metz hervor.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Metz verführt mit seinem einzigartigen Erbe und einer Vielfalt kultureller und architektonischer Reichtümer. Ein Spaziergang durch das historische Zentrum der Stadt wird zu einer wahren Zeitreise. Große städtische Projekte wie das Quartier de l’Amphithéâtre, dessen Meisterwerk das Centre Pompidou-Metz ist, verstärken die Dynamik der Stadt.

Kathedrale von Metz, Frankreich

Kathedrale St. Etienne

Die gelb leuchtende, aus Jaumont-Sandstein erbaute Kathedrale Saint-Étienne ist eine der schönsten und größten gotischen Kirchengebäude in Frankreich. Mit mehr als 41 Meter Gewölbehöhe ist sie die dritthöchste gotische Kathedrale (nach Amiens und Beauvais); die Fläche ihrer Glasmalereien ist mit etwa 6.500 m² die größte Europas. Für den mittelalterlichen Menschen bedeuteten sie das Symbol der Offenbarung Gottes durch das Licht. Die Fenster entstanden zwischen dem 13. und 20. Jahrhundert, u.a. auch von Marc Chagall. Die 1522 vollendete Kathedrale entstand aus der Verschmelzung der Stiftskirche Notre-Dame-de-la-Ronde und des alten romanischen Doms.

Kathedrale von Metz - Fenster Chagall / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIm Gegensatz zu den meisten Kathedralen liegt der Haupteingang auf der Südseite. Dieses der heiligen Jungfrau gewidmete Portal grenzt an den 90 m hohen Mutte-Turm, der eine 11 Tonnen schwere Glocke beherbergt. Die 1605 entstandene Glocke wurde bei Gefahren geläutet. 1877 setzte ein Feuerwerk zu Ehren Kaiser Wilhelm II. das Dach in Brand, danach wurde die Kirche aufgestockt. Auch die Westfassade von Jacques-François Blondel wurde unter Wilhelm II. verändert. Sie wurde durch einen neugotischen Bauteil ersetzt, der Kaiser selbst als Figur des Heiligen Daniel verewigt. Sein Schnurrbart allerdings wurde im 2. Weltkrieg von den deutschen Besatzern entfernt.

Der Drache Graouilly - Metz, Frankreich / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWahrzeichen der Stadt ist der Drache Graouilly, der der Legende nach vom Hl. Klemens, dem ersten Bischof der Stadt, besiegt wurde und überall in der Stadt zu sehen ist - in der Kathedrale einmal an der Südfassade und auch als Glasfenster.

Der Bahnhof von Metz

Bahnhof von Metz, Frankreich / Zum Vergrößern auf das Bild klicken1901 ordnet Kaiser Wilhelm II. den Bau eines neuen Bahnhofs an, um im Hinblick auf die deutsche Expansionspolitik die schnelle Fortbewegung der Soldaten zu garantieren. Die 300 Meter lange und 200 Meter breite im neuromanischen Stil aus graugelbem Vogesensandstein erbaute Bahnhofshalle mit dem wuchtigen Turm wirkt wie eine gigantische industrielle Kathedrale. Das Werk des Berliner Architekten Jürgen Kröger versteht sich als Symbol der deutschen Einheit und als historische Grundlage der kaiserlichen Macht. So befindet sich in einer für Wilhelm II. geplanten Wohnung im Bahnhof ein gigantisches Glasfenster mit dem Anlitz Karls des Großen.

Das Kaiserviertel

Metz - Kaiserviertel / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas „ Quartier impérial“ zeugt vom deutschen Städtebau des 19. Jahrhunderts und steht auf der Liste als offizieller Kandidat für das Unesco-Weltkulturerbe. In der sogenannten „deutschen Neustadt“, die Wilhelm II. auf einem rund 100 Hektar großem Gebiet erbauen lässt, ist der Bahnhof das Herzstück.

Die Porte des Allemands

Port des Allemands in Metz, Frankreich / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Porte des Allemands ist eine kleine Burg, die den zweiten Fluss in Metz, die salzhaltige Seille, überquert. Sie bildet den Höhepunkt der Überbleibsel der mittelalterlichen Festungen. Diese waren einmal 7 km lang und verfügten über 38 Türme.

Weiters unbedingt sehenswert sind:

Metz, Frankreich / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Arsenal mit seiner Konzerthalle, der überdachte Markt, die unzähligen Gärten und Parks, die kleine Kirche Eglise-Saint-Maximin, die Plätze, wie die berühmte mittelalterliche Place-Saint Louis mit seinen Lokalen, das Ufer der Mosel, das Opéra-théâtre und den Temple Neuf auf der Insel inmitten der Stadt und vieles mehr – Metz bietet für jeden Geschmack das Richtige. Nachts wird die Stadt von 13.000 Projektoren beleuchtet, jede Sehenswürdigkeit ins rechte Licht gerückt. Metz erstrahlt als Preisträger des Großen Nationalen Preises für Licht und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Das Tourist-Office bietet Führungen durchs nächtliche Metz an.

Tipp: Mit einem Vergleich der Handytarife können Sie testen, ob Sie im günstigsten Netz der jeweiligen Stadt telefonieren.

Office de Tourisme de Metz
2, place d’Armes
BP 80367
F-57007 Metz Cedex 1

Telefon: +33-3 87 55 53 76
Email: tourisme@ot.mairie-metz.fr
tourisme.mairie-metz.fr

Ein Reise- und Kulturtipp von www.55plus-magazin.net.

Lesen Sie auch:
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Barockes Olmütz, TschechienSvaty Kopecek, CZ
Im Mittelpunkt von Mähren liegt die historische Stadt Olmütz - bekannt durch ihre barocken Sehenswürdigkeiten, ihr reiches Kulturleben und vor allem aufgrund ihrer kulinarischen Besonderheiten.
Volotea fliegt von Wien nach Nantes, Marseille und GenuaVolotea1
Die spanische Fluglinie Volotea startet ab sofort von Wien nach Nantes, Marseille und Genua.
Basel Tattoo FestivalBasel Tattoo Parade bei Mittlerer Brücke 3
Das zweitgrößte Militärmusik Festival der Welt findet jährlich im Juli statt. Neben den Shows in der Kaserne Basel ist die Tattoo Parade durch die Altstadt das Highlight des Events.
Ptuj, die älteste Stadt SloweniensPanoramablick auf Ptuj
Schon im antiken römischen Weltreich erhielt Poetovio das Stadtrecht. Das heutige Ptuj zählt somit zu den ältesten Städten Europas. Kultur, Kunst, Wein und die heißen Thermen prägen bis heute das Bild der slowenischen Stadt an der Drau.
Frankfurt am Main - auf den Spuren der Landgrafen und Prinzen von HessenGrandhotel Hessischer Hof, Frankfurt - Terrassen
Die deutsche Finanzmetropole hat viel mehr zu bieten.
Magdeburg, die Stadt Kaiser Otto'sMagdeburg, Deutschland - Blick von Kathedrale auf Elbe
Die Stadt an der Elbe ist auch Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts.
Cottbus im SpreewaldCottbus, Deutschland - Häuserzeile am Altmarkt
Cottbus vereint Tradition und Moderne.
Eine Stadt der Erneuerung - Dresden in DeutschlandDresden, DE - roter Rahmen
Entdecken Sie "Elbflorenz", die sächsische Metropole Dresden in Deutschland.
Mähren in der Tschechischen RepublikKremsier, CZ - Erzbischöfliches Palais_Kaiserportraits
Auf den Spuren des Kaisers Franz Joseph I. in Mähren.
Stadt in der Mitte Europas - Brünn, TschechienBrünn, CZ - Blick auf Petrov
Lassen Sie sich von der zweitgrößten tschechischen Stadt verzaubern.
» Alle Einträge der Kategorie Städtereisen »
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2019