Heute ist Montag, der 25.10.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Grand Train Tour of Switzerland - St. Moritz.GlacierExpress

In St. Moritz beginnt die Fahrt mit dem Glacier Express durch die Schweiz - Teil der Grand Train Tour of Switzerland.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
St. Moritz, Graubünden - Bergpanorama 2021

St. Moritz und Glacier Express

Die Reise mit dem langsamsten Schnellzug der Welt starte ich in St. Moritz, der mondänste Ort der Schweiz. St. Moritz liegt auf 1.775 Meter direkt am Moritzer See und wird von Bergen umrahmt. So ist es nicht verwunderlich, dass das Dorf im Oberengadin als Geburtsort des alpinen Wintertourismus gilt. Bereits zwei alpine Weltmeisterschaften wurden in den umliegenden Bergen ausgetragen.
St. Moritz, Graubünden -See 2021

Die Ursprünge von St. Moritz gehen auf den Fund einer Heilquelle zurück. Die St. Mauritius-Quelle war bereits in der Bronzezeit, also vor 3.400 Jahren, für ihre heilende Wirkung bekannt. Aber erst vor rund 500 Jahren wurde die Quelle von Paracelsus auch als Heilquelle anerkannt. Der Grundstein wurde gelegt, damit Reiche und Schöne zum Kuren nach St. Moritz kamen. Noch heute gilt der Ort als Treffpunkt der High-Society.

St.Moritz - Hotel Badrutt`s Palace 2021

Bei meinem Spaziergang entlang der Promenade lasse ich das Spiegelbild der Berge und St. Moritz auf mich wirken. Von der Seepromenade hat man einen guten Überblick auf die weitverzweigte Stadt mit den verschiedenen Ortsteilen wie zum Beispiel St. Moritz-Bad und St. Moritz-Dorf. Auf der Hauptstraße entdecke ich ein Luxuslabel nach dem anderen, unterbrochen von Hotels der gehobeneren Kategorie wie dem Bardrutt’s Palace. Hier erfahre ich, dass in St. Moritz als erster Ort der Schweiz die erste elektrische Bogenlampe brannte. Auch dass der Pionier Johannes Bardrutt in seinem Kulm-Hotels als einer der ersten Telefon, Wasserklosett, hydraulische Lifte und Warmluftheizungen eingeführt hat.

GlacierExpress, CH

Glacier Express, der langsamste Schnellzug der Welt

Am nächsten Morgen beginnt die Fahrt mit dem legendären Glacier Express. Doch vorher möchte ich unbedingt die neue Glacier Express Excellence Class sehen. Der Zugbegleiter Joaquim zeigt mir die Besonderheiten der neuesten Errungenschaft des Glacier Express - die extra breiten Lounge-Sitze, der integrierte Barbereich oder aber auch die persönliche Betreuung der Gäste. Ein Fensterplatz ist integriert, ebenso ein Fünf-Gänge-Menü, das im Zug zubereitet wird.

Glacier Express - Fahrt 2021

Mit dem Swiss Travel Pass mache ich es mir in der I. Klasse gemütlich. Ein weiteres Mal überquere ich das Landwasser-Viadukt. Und wieder ist es ein besonderes Gefühl, die beeindruckende Brücke zu passieren. Die Bahnstrecke führt durch das Albulatal bis zur Rheinschlucht, dem Grand Canyon der Schweiz. Landschaftlich zeigt sich die Schweiz von ihrer schönsten Seite. Rund sieben Stunden mit Ebenen und Bergen, Hügeln und Täler, Dörfer und Klöster. Der höchste Punkt der Glacier-Strecke ist der Oberalppass mit 2.033 Meter.

GlacierExpress, CH - Koch 2021

Während der Fahrt werden wir auch kulinarisch verwöhnt. Nach einem Besuch beim Koch in seiner kleinen Küche weiss ich zu würdigen, was er für die Gäste zaubert: ein Drei-Gang-Menü, das direkt am Sitzplatz serviert wird. Tomatensuppe, Faschierter Braten mit Kartoffelpüree und Gemüse und zum Nachtisch Schokokuchen verwöhnen den Gaumen.

GlacierExpress, CH - Oberalppass 2021

Insgesamt 291 Brücken und 91 Tunneln später rückt das Matterhorn ins Blickfeld und der Glacier Express erreicht seinen Endbahnhof Zermatt. Die Fahrt mit dem Glacier Express ist ein weitere Höhepunkt der Grand Train Tour of Switzerland.

Hoteltipp:
St. Moritz, CH - Hotel SteffaniHotel Steffani, St. Moritz
www.steffani.ch
Das Hotel, das bereits in 4. Generation als Familienbetrieb geführt wird, liegt im Herzen von St. Moritz. Das helle Holz zeigt einen typisch alpinen Stil und wirkt sehr heimelig. Die Zimmer sind komfortabel ausgestattet und bieten einen tollen Ausblick auf die Stadt. Holz dominiert auch das Speisezimmer, die Bar und die Lounge mit offenem Kamin im ersten Stock. Empfehlenswert.

Weitere Informationen:
St. Moritz Tourismus
www.stmoritz.ch/de/
Glacier Express - RhB
www.rhb.ch/de/de

Nähere Informationen zur Grand Train Tour of Switzerland:
www.sbb.ch
www.myswitzerland.com

Ein Bahnreisetipp von Edith Spitzer.


Die besten Angebote jetzt auf MySwitzerland.com oder
direkt buchen über 00800 100 200 30 (kostenlos)*

* Montag - Freitag von 08.00 - 19.00 Uhr, lokale Gebühren können anfallen


Sehen und lesen Sie auch (Videos und Beiträge):

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Jungfrau - top of europeplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Oktober 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos