Heute ist Mittwoch, der 29.01.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Geschichtliche Schmankerltouren in Korneuburg und Stockerau, Niederösterreich

Besondere Stadtführungen in Korneuburg und Stockerau bieten neue Perspektiven auf scheinbar Bekanntes.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Geschichtliche Schmankerltouren in Korneuburg und Stockerau

Das Team „Weinviertel Donauraum“ organisiert im September Stadtführungen in Korneuburg und Stockerau, in denen es nicht nur Besonderes zu entdecken, sondern auch zu verkosten gibt.

Schmankerltour am 15. September: Werft Korneuburg im Wandel der Zeit

© WTG Wurnig / Stadtführungen / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Besonderheiten einer Werft sind heute nur mehr wenigen bekannt. Ein ehemaliger „Werftler“ erklärt den Korneuburger Werftbetrieb anhand der historischen Werkshallen und beeindruckenden Hellinganlagen, mit deren Hilfe die Schiffe gehoben wurden. Im zweiten Teil der Führung ist – je nach Verfügbarkeit – eine Schiffsbesichtigung in Kleingruppen geplant. Danach wird stilgerecht ein uriges „Hacklerschmankerl“ gejausnet.
Treffpunkt: 15:00 Uhr, Werfthalle 55, Korneuburg

Schmankerltour am 22. September: Altes Stockerau

© WTG Wurnig / Stadtführungen / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDiese Tour taucht tief in die Geschichte von Stockerau ein und begibt sich auf die Suche nach den Wurzeln der Stadt, an deren Stelle bereits im 8. Jahrhundert Menschen siedelten. Die Tour führt die Teilnehmer zu den stadtältesten Gebäuden, erklärt den Rathausplatz und die Hauptstraße und eröffnet den Gründungszauber der Stockerauer-Stadtgeschichte. Danach werden die gewonnenen Eindrücke mit einem typischen Weinviertler Schmankerl verarbeitet.
Treffpunkt: 15:00 Uhr, Rathaus Stockerau

Anmeldung erforderlich -  bis 2 Tage vor der jeweiligen Führung. Die Touren finden bei jedem Wetter statt.

Die Region Weinviertel Donauraum liegt im Süden des Weinviertels im Bezirk Korneuburg und grenzt an den Norden Wiens. Das beliebte Nah-Erholungsgebiet für Wienerinnen und Wiener lädt ein zum Genießen der Natur, zum Radfahren und Wandern, zu Heurigenbesuchen und zu Weinfesten. Die Region ist bekannt für seine Sehenswürdigkeiten, naturbelassene Aulandschaften, Aussichtsplätze in das Weinviertel und versteckte Kellergassen. Die schnelle Erreichbarkeit von Wien mit dem Auto, den öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Fahrrad ist eine ideale Voraussetzung für eine nachhaltige Erholung. Die Region Weinviertel Donauraum positioniert sich als Ausflugsregion unter dem Motto „genussvoll treiben lassen“ entlang der Donau.

Näheree Informationen
www.weinvierteldonauraum.at

Ein Freizeit- & Städtetipp von 55PLUS-magazin.net.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Bank Austria Kunstforum, Wien: Ausstellung Faszination JapanBank Austria Kunstforum, Wien - Ausstellung Japan_Katsushika Hokussai
Von Paris aus verbreitet sich die „Japomanie“ in ganz Europa – in Deutschland, Belgien, Ungarn, Skandinavien und Österreich.
Kunsthistorisches Museum, Wien: Ausstellung Bruegel
Die weltweit erste große monografische Ausstellung zum Werk des bedeutendsten niederländischen Malers des 16. Jahrhunderts Pieter Bruegel des Ältern wird im Kunsthistorischen Museum Wien gezeigt.
Belvedere, Wien: Der CanalettoblickBelvedere, Wien - Ausstellung Canalettoblick, Blick auf Wien
Ausstellung rund um die berühmteste Wiener Stadtansicht im Oberen Belvedere bis 14. Oktober 2018.
Beflügelt durch den HerbstBlüthner, Wien - Lunchkonzert
Beim neuen Blüthner-Zyklus, bei den Rising Stars und Lunch-Konzerten.
Albertina, Wien: Claude Monet. Die Welt im Fluss
100 Gemälde zeichnen die künstlerische Entwicklung Claude Monets nach.
Leopold Museum, Wien: Gustav Klimt. JahrhundertkünstlerLeopold Museum, Wien
Eine bemerkenswerte Ausstellung um des Jahrhunderkünstlers Gustav Klimt im Leopold Museum.
Belvedere, Wien: Sag's durch die BlumeBelvedere, Wien - Blühender Mohn_detail
Wunderschöne Blumenbilder werden bis 30. September in der Orangerie des Belvederes gezeigt.
Rathausplatz, Wien: Circus Roncalli. StorytellingCircus Theater Roncalli
Wenn es heißt "Artisten, Attraktionen" dann ist der Zirkus wieder in der Stadt!
Votivkirche, Wien: Ausstellung Die großen MeisterVotivkirche, Wien - Die großen Meister, Manfred Waba_Wolfgang Grimme
Leonardo da Vincis „Mona Lisa“ und Michelangelos „David“ sind bis 2. Dezember in der Wiener Votivkirche zu sehen - die Ausstellung wird bis 14. Dezember 2018 verlängert!
Wiener Wies'n-Fest 2018Wiener Wiesn, Prater - Blasmusikkapelle
Nicht mehr lange bis es wieder heißt: O’zapft is!
» Alle Einträge der Kategorie 2018 ARCHIV »
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos