Heute ist Sonntag, der 07.06.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Ungarische Hotels und Restaurants mit freiwilliger Service-Selbstkontrolle

"Q" wie Qualität - dieses Qualitätszeichen hilft Reisenden im ungarischen Angebots-Dschungel.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Vor zwei Jahren eingeführt, soll das Qualitätszeichen "Q" Reisenden in Ungarn bei der Auswahl von Hotels oder Restaurants helfen. Wer sich von diesen mittels des Fragenkatalogs zur freiwilligen Service-Kontrolle angemeldet hat, wird bei einem unangemeldeten Gegen-Check nochmals überprüft. Danach übergibt die Prüfungskommission ihre entsprechenden Vorschläge an ein Fachgremium, das über die Auszeichnung entscheidet. Für 2006 wurden fünf Restaurants und 23 Hotels mit dem Gütezeichen "Q" ausgezeichnet.

55PLUS Ungarn, Qualitätssiegel

Einmal jährlich ausgeschrieben, haben teilnehmende Hotels und Restaurants in Ungarn bereits zwei Hürden zu nehmen, bis ein Fachgremium das Gütezeichen "Q" letztlich vergibt. Wer auf freiwilliger Basis den seitenlangen Fragebogen - Hotels müssen 600 Einzelpunkte beantworten, Restaurants immerhin noch 300 - abgegeben hat, wird nochmals unangemeldet sowie geheim auf Herz und Nieren geprüft.

Sollten die freiwilligen Angaben dann ohne Mängel von der Prüfungskommission kontrolliert und freigegeben worden sein, geht es in Runde drei, wo ein Fachgremium über die finale Auszeichnung entscheidet. Diese wird für die Gültigkeitsdauer von drei Jahren ausgesprochen - und alljährlich im Rahmen der ungarischen Reisemesse "Utazás" in Budapest der Öffentlichkeit vorgestellt. Eine Verlängerung ist möglich.

Ziel des Qualitätszeichen "Q" ist es, Ungarns Tourismusbranche sensibler für die Bedürfnisse und die Anforderungen ihrer Gäste zu machen und die vom Nationalen Tourismuskomitee erarbeiteten Theorien auf Basis europäischer Qualitätsstandards und Managementreglements den ungarischen Dienstleistern näher zu bringen.

Die Liste der Unternehmer, die das "Q" in der letzten Auszeichnungs-Runde erhielten, finden Sie auf www.ungarn-tourismus.at unter News.

Ein Reisetipp von Edith Spitzer.


 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos