Heute ist Dienstag, der 20.08.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Kirchen-Witze: Ungereimtheiten

Der Papst erzählt was Witziges ...
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Am Ufer des Sees Genezareth fragt ein Tourist einen Schiffer, was eine Überfahrt kostet.
"Fünfzig Dollar!"
"Was? Das ist ja Wahnsinn!", entrüstet sich der Tourist.
"Ja wissen Sie", belehrt ihn der Schiffer, "Jesus ging über den See zu Fuß."
"Kein Wunder", meint der Fremde, "bei diesen Preisen!"

- - -

Auf dem Friedhof hält der Pfarrer die Trauerrede:
„Er hieß Kampf, er hat seinem Namen alle Ehre gemacht. Denn er hat sein Leben lang gekämpft, nun hat er ausgekämpft ..."

Bei diesen Worten stößt Frau Vogel ihren Mann in die Rippen und flüstert:
„Bei deiner Beerdigung holen wir uns aber einen anderen Pfarrer!"

- - -

Ein KFZ-Mechaniker ist soeben bei Petrus angekommen.
"Hey Petrus, warum bin ich denn schon hier, ich bin doch erst 45?!"

Petrus schaut in seine Unterlagen: "Nach den Stunden, die Du Deinen Kunden berechnet hast, mußt Du schon 400 sein!"

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Kommentare
Kommentar schreiben

  von Franz am 06.03.2015 19:23
Haha, die Kirchenwitze sind wirklich gut :-)

Wer noch auf der Suche nach Kirchenhumor ist, hier habe ich noch ein paar gute gefunden: www.suchjoke.de/gott-und-kirche
Antworten
   von Hanz Dieter Klaus Wurst am 10.04.2016 10:48
 Sehr witzig
 Antworten
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand August 2019