Heute ist Dienstag, der 20.08.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Kirchen-Witze: Man kann sich nur wundern

Lachen ist gesund ...
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Ein katholischer Priester ist zum ersten mal in Rom, als das Konzil beginnt.
Mitten in der Menge der Gläubigen beobachtet er die Auffahrt der Würdenträger und bestaunt deren Karossen, mit denen sie ankommen - ein Rolls Royes, einen Cadillac, einen Mercedes ... .

Fassungslos grübelt er vor sich hin:
"Erstaunlich, und mit einem Esel haben sie alle angefangen."

- - -

Ein erfolgloser Mittelstürmer der Fußballmannschaft stirbt.

Als er in den Himmel kommt fragt ihn Petrus:
"Mein Sohn, wie hast Du bloß das Tor gefunden?"

- - -

Ein Mann kommt in den Himmel. An der Pforte begrüßt ihn Petrus mit folgenden Worten:
„Willkommen! Hier kann sich jeder aussuchen, mit wem er die Ewigkeit verbringen will. Du kannst wählen zwischen einer Jungfrau und einer Geschiedenen mit zwei Kindern."

Ohne zu zögern, entscheidet sich der Mann für die Jungfrau. Eine Tür öffnet sich, und Mutter Teresa tritt zu ihm.
Petrus betrachtet die beiden kopfschüttelnd und murmelt: „Mist! Jetzt habe ich immer noch keinen Begleiter für Pamela Anderson."

- - -

Der Pfarrer klopft an die Tür eines Hauses, wo Mann und Frau sich zanken. Als er eingelassen wird, fragt er: "Wer ist der Herr dieses Hauses?"

Der Mann antwortet ruhig:
"Nehmen Sie bitte einen Moment Platz. Wir sind gerade dabei, das festzustellen."

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand August 2019