Heute ist Montag, der 20.01.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Blondinen-Witz: Im Spielkasino

Eine Blondine im Spielkasino ...
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Eine Blondine geht ins Spielkasino. Dort angekommen verkündet sie, dass sie ihr ganzes Geld auf eine Zahl setzen wird. An die zwei verantwortlichen Angestellten gewand, sagt sie, während die Kugel ins Spiel kommt:
„Ich glaube nicht, dass es euch interessiert, aber ich habe mehr Glück, wenn ich splitternackt bin."

Gesagt, getan: Sie zieht sich komplett aus und postiert ihre gesamten Chips auf dem Tisch.

Innerlich etwas erregt dreht der Croupier das Roulette. Während sich das Roulette dreht, singt die Blondine: „Die Mama braucht neue Kleider, die Mama braucht neue Kleider ..."

Als die Kugel aufhört zu rollen, beginnt sie wild hochzuspringen und zu schreien: „Ich habe gewonnen, Ich habe gewonnen!"

Danach umarmt und küsst sie die beiden Croupiers. Im Anschluss sammelt sie alle Chips und das ganze Geld vom Tisch. Hurtig zieht die Blondine sich an und verabschiedet sich.

Die Croupiers schauen sich mit offenen Mündern perplex an ..
Schließlich, fasst sich einer der beiden und fragt: „Auf welche Zahl hat sie eigentlich gesetzt???"
Worauf der zweite antwortet: „Ich weiß nicht, ich dachte, du hast aufgepasst!"

Und die Moral von der Geschichte:
Nicht alle Blondinen sind blöd, aber alle Männer sind gleich ...

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos