Heute ist Freitag, der 24.09.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Allergien

Allergisch? Vorsicht mit Alkohol.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail


Weindeko

Wer an Allergien leidet, sollte mit Alkohol besonders vorsichtig umgehen – denn Bier oder Wein könnten die Beschwerden verschlimmern. Denn Alkohol erhöht die Konzentration allergiefördernder Histamine im Blut.

Der Grund: Alkohol bewirkt, dass die Schleimhäute durchlässiger werden. Dadurch können allergieauslösende Substanzen (Allergene) leichter ins Blut gelangen. Zudem enthält Alkohol Histamine, die als natürliche Überträgerstoffe eine wichtige Rolle bei der Auslösung von Allergien spielen.

Besondere Vorsicht ist bei Rotwein angebracht: Dieser enthält im Vergleich zu Weißwein, Bier oder Sekt deutlich mehr Histamine. Grundsätzlich enthalten Nahrungsmittel, die lange gelagert wurden oder gereift sind, relativ viele Histamine.

Quelle: www.diabetes-ratgeber.net

zurück
 

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand September 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos