Heute ist Samstag, der 08.08.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Sole-Heilbad Bad Salzungen in Thüringen, Deutschland

Das Keltenbad in Thüringen.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail


Sole-Heilbad
Kurverwaltungsgesellschaft mbH
D-36433 Bad Salzungen, Am Flößrasen 1
Telefon: +49-3695-69 34-0
eMail: info@keltenbad.de
www.keltenbad.de

Gradierwerk Bad Salzungen, Deutschland

Ein besonderes Kleinod zur Behandlung von Astma, bronchiale, chronisch unspezifische Erkrankungen der Atemwege und häufige Infektanfälligkeiten findet sich in Bad Salzungen. Heilung Suchende finden in den aus der Historie entstandenen Gradierwerke in Thüringen Linderung. Nicht nur das Sole-Heilbad, sondern auch die Zerstäuberhalle und das Keltenbad sorgen dafür, dass sich Kurgäste und Besucher wohl fühlen.

Geschichte & Salzgewinnung

Gradierwerk Bad Salzungen, Deutschland - Garten / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBereits im 8. Jahrhundert wurde die Gewinnung von Salz in Bad Salzungen von Kaiser Karl des Großen genehmigt und im 15. Jahrhundert erfolgte die Anerkennung der Saline. Für die Gewinnung von Salz war zu dieser Zeit Holz ein wichtiger Bestandteil. Durch die starke Abholzung wurde der Holzbestand sehr verringert, sodass neue Wege der Salzherstellung gefunden werden mussten.

Gradierwerk Bad Salzungen, Deutschland - Seitengang / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAls Ende des 16. Jahrhunderts die ersten Gradierhäuser erbaut wurden, konnte der Ertrag gesteigert werden. Die Wände wurden zuerst mit Stroh, dann mit Birkenreisig, Wacholdersträuchen, Schilf und Rohr verkleidet, bevor man Schwarz- und Weißdornäste heranzog, die auch heute noch an den letzten existierenden Original-Wänden des Gradierwerkes aus 1796 Verwendung finden.

Gradierwerk Bad Salzungen, Deutschland - Pavillon / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuch architektonisch ist die im hennebergisch-fränkischen Fachwerkstil 1994 original-getreu errichtete Anlage etwas Besonderes. Neben den Gängen des Gradierwerkes steht in der Mitte des Gartens ein Pavillon, der ein idealer Rückzugsort für Genesende ist, aber auch für literarische Zirkel und Musikaufführungen verwendet wird.

Gesundheit & Bad

Gradierwerk Bad Salzungen, Deutschland - Inhalationshalle / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDurch das Abrieseln der Quellsole auf die Reisigwände des Gradierwerkes, wird die Luft mit Salz angereichert. Das Einatmen dieses Sole-Luftgemisches entspannt die Atemwege, sodass eine Verbesserung des Krankheitsbildes eintritt. Bei jedem Wetter, egal ob es stürmt oder schneit, kann der Erholungsuchende neben den historischen Rauminhalationen auch entlang der überdachten Freigänge die salzhaltige Luft inhalieren.

Keltenbad Bad Salzungen, Deutschland / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIm Keltenbad können die Gäste ihre Kurbehandlungen genießen. Oder aber im Solebewegungsbad und in der Saunalandschaft ideal entspannen.

Ein Reise- und Gesundheitstipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand August 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos