Heute ist Mittwoch, der 01.02.2023 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Mit den Enkeln unterwegs

Mit diesen Tipps und Tricks wird der Ausflug zum Erfolg.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
grandparents g49df89f70
© Kerry Wilson auf Pixabay 

Mit den Enkeln unterwegs – mit diesen Tipps und Tricks wird der Ausflug zum Erfolg

Ein Tag mit Oma und Opa ist für die Enkelkinder ein Highlight. Hier stehen die Kleinsten im Fokus. Damit es auch wirklich zu einem spaßigen und spannenden Event wird, ist Planung wichtig. Wenn zwei so verschiedene Generationen zusammenkommen, müssen die Bedürfnisse beider Parteien berücksichtigt werden und dann steht dem Ausflug nichts mehr im Wege.

Wohin des Weges? Tolle Ausflugsziele für Enkel und Großeltern

Die wichtigste Frage ist, wohin geht es? Hier gibt es jede Menge toller Ideen, die allen Beteiligten Spaß bringen:
  • Ausflug in den Zoo oder Tierpark
  • Besuch im Freizeitpark
  • Erlebnistag im Spaßbad
  • Abwechslung und Spaß bei einer Wanderung
Auch wenn die Enkel noch etwas kleiner sind, sind Wanderungen und Ausflüge zu Fuß eine tolle Abwechslung. Besonders praktisch ist hier ein Buggy oder Kinderwagen, in dem Proviant und Co. verstaut werden, sodass nichts getragen werden muss.

Gut geplantes Gepäck führt ohne Murren ans Ziel

Wenn die Anreise mit dem Zug oder Auto erfolgt, ist das für die Kleinsten oft stressig. Wenn die Lieblingsspielzeuge dabei sind und eine gut gepackte Lunchbox, kann es aber eine entspannte Anreise werden. Vor der Abreise gilt es dringend, das Gepäck zu checken, damit Oma und Opa nicht unterwegs den weinenden Enkel trösten müssen, weil der Teddy zuhause geblieben ist.

Sind die Kids schon größer, ist ein vorab besprochenes Regelwerk für die Reise sehr hilfreich. Auch wenn die Großeltern oft weniger streng sind als die Eltern, ist ein schöner Ausflug vor allem dann möglich, wenn alle zusammenhalten und es keinen Stress gibt. Beim Spaziergang durch den Tiergarten bleiben alle zusammen und beim gemeinsamen Essen im Restaurant wird kein Chaos verbreitet.

Wissen alle Bescheid, wie lange die Fahrt dauert, welche Pläne gemacht sind und wann Opa und Oma auch mal kurz verschnaufen müssen, ist kein Ärger zu erwarten und das Erlebnis wird zum Hit für die ganze Familie.

Ein 55PLUS-Tipp.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Mähren in der Tschechischen Republikplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Februar 2023
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos