Print

Männer altern anders

Umfrage: Jeder Zweite glaubt attraktiver zu werden.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Mit steigendem Alter kommen die ersten Falten. Das Aussehen verändert sich. Männer haben damit weniger Probleme und finden sich sogar attraktiver. Das zeigen die Ergebnisse einer repräsentativen GfK-Umfrage im Auftrag der Apotheken Umschau.

Mehr als jeder zweite Mann (51,3%) ist der Ansicht, dass er mit zunehmendem Alter interessanter und besser aussehe. Dieser Aussage wollen indes nur vier von zehn Frauen (39,0%) über sich selbst zustimmen. Jede Vierte (24,4%) bekundet ausdrücklich ihre Angst älter und damit unattraktiv zu werden. So ist es kein Wunder, dass Frauen deutlich mehr Zeit in die Körperpflege investieren. Ein Drittel (35,6%) gibt an, dafür täglich mehr als 30 Minuten aufzuwenden. Den gleichen Zeitaufwand investiert gerade einmal jeder siebte (15,2%) Mann.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins Apotheken Umschau, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.159 Befragten ab 14 Jahren, darunter 1.047 Männer und 1.112 Frauen.

  
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2024