Print

Schüler-Witz: Art des Denkens

Ja, ja der Franzi ...
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Eine Lehrerin beschließt die Intelligenz ihrer Schüler zu testen.

Sie fragt denn kleinen Franzi: "Wenn auf einem Zaun zwei Vögel sitzen und ich schieße zwei mal, wie viele sind dann tot?"
Der kleine Franzi: "Einer."
Die Lehrerin ist enttäuscht und fragt Franzi noch einmal: "Wenn auf einem Zaun zwei Vögel sitzen, und ich schieße zweimal, wie viele sind dann tot?"
Der kleine Franzi: "Einer."
Die Lehrerin ist völlig verwirrt und fragt Franzi: "Bitte erkläre mir,wie Du auf die Idee kommst, dass bei zwei Schüssen nur ein Vogel getroffen wird."
Franzi: "Ganz einfach, weil der andere nach dem ersten Schuss davonfliegt!"
Meint die Lehrerin: "Fantastisch, ich mag die Art wie du denkst."

Daraufhin sagt der kleine Franzi: "Da hätte ich aber auch eine Frage an sie, Frau Lehrerin. Drei Damen sitzen im Eissalon, eine leckt ihr Eis, die zweite beißt ihr Eis, und die dritte saugt an ihrem Eis. Welche der Frauen ist verheiratet?"
Die Lehrerin errötet und meint dann ganz leise: "Ich glaube, die die am Eis saugt."
Meint der kleine Franzi:

"Nein, es ist die die einen Ehering trägt. Aber ich mag die Art, wie Sie denken."


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2024