Heute ist Sonntag, der 26.03.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Brauerei Hirt in Hirt, Österreich

Kärntner Kompetenz.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Brauerei Hirt GesmbH
Caroline Kröpfl
Hirt 9
A-9322 Micheldorf
 
Telefon: +43-4268-2050-0
e-mail: marketing@hirterbier.at
e-mail: office@hirterbier.at
www.hirterbier.at

Anreise: Map Start Map Ende

© www.world-spirits.com / Hirter / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Brauerei Hirt: Kärntner Kompetenz
 
Die Hirter Brauerei versteht sich vor allem als Pilsbierbrauerei, stellt aber seit 1998 auch ausgezeichnete Bierbrände her. Für den Braumeisterbrand werden nur Spezialbiere verwendet, als Maische dient rein eingebrautes Bier, das über die Kolonnenbrennerei überdestilliert wird. Der junge Brand präsentiert sich fruchtig und hopfig, wenn sich die ätherischen Öle von Hopfen und Hefe reduzieren, treten ein vollmundiger Malzton und feine, an Birne erinnernde Fruchtnoten in den Vordergrund. Der Zigarrenbrand wird nach der Destillation in Barriques aus französischer Eiche gelagert, wo er über mehr als fünf Jahre reift und sein feines Aroma erhält.
 
"Hirter Bier ist der kleine Luxus in einer aufregenden, arbeitsreichen Welt." Dieser Gedanke prägt die kleine Kärntner Familienbrauerei. Sie steht für über 735 Jahre Tradition: Bereits 1270 wurde nach einem Steuerbescheid an das Gurker Domkapitel hier Bier gebraut und in einer Taverne ausgeschenkt. Auch heute noch ist der Braukeller ein beliebter Rastplatz an der wichtigen Nord-Süd-Verbindung. Zwölf Bierspezialitäten umfasst das Programm - vom Privat Pils nach altem böhmischem Rezept über das dunkle Morchl und das malzige 1270 bis zum Biobier.
 
Gebraut wird mit naturreinen, gentechnikfreien Zutaten im Zwei-Tank-Gärverfahren. Das Wasser kommt aus 24 Quellen im Wasserschutzgebiet oberhalb der Brauerei. Erlesener Saazer Aromahopfen und eigene Reinzuchthefe sind die weiteren Zutaten. Auf Pasteurisieren zum Haltbarmachen der Biere wird verzichtet. Neben dem Brauen widmet man sich auch alkoholfreien Getränken. Unter der Bezeichnung "Kärntner WasserGold" kommt ein perfekter Durstlöscher aus Quellwasser und heimischem Apfelsaft auf den Markt, Kräuter- und Malzlimonade erweitern das Sortiment. Neu hinzugekommen ist der Hirter Biersenf, der seinen bierig-würzigen Geschmack einem Anteil von 16 Prozent Hirter Morchl verdankt.
Beim World-Spirits Award gab es Gold für Hirter Braumeisterbrand und Hirter Zigarrenbrand Holz.

Hirter Brände
 
92 WOB-Punkte – Hirter Braumeisterbrand 2009 L: KO152 - Gold
Brauerei Hirt GmbH, AT-9322 Micheldorf, www.hirterbier.at
Duft: Typische Bier-Getreide-Textur, hefig-hopfig, grasig-grün, schalig, bananig, frisch-fruchtig, Apfel-Quitten-Mix, Nuss-Nougat-Noten, Karamell, Honig.  Geschmack: Elegante Stilistik, zart mehlig-staubig, röstig-getreidig, frisch-fruchtig, apfelig-birnig, grün-würzig, hopfig-herb, Honig, feine Malz-Süße, mollig, dicht und lang, harmonisch im Nachhall. Inhalt: 0 ml, Preis: Auf Anfrage EUR
 
91 WOB-Punkte – Hirter Zigarrenbrand Holz 2010 L: 157 - Gold
Brauerei Hirt GmbH, AT-9322 Micheldorf, www.hirterbier.at
Duft: Typisch, feines Bieraroma, malzig-getreidig, leicht hopfig, Zitrus-Frische, Apfel-Birnen-Akzente, etwas Kräuterwürze, starke Röstaromen, Vanille. Geschmack: Kräftig, bierig-getreidig, viel Vanille, Schokolade, Marille, Biskuit, hefig-malzige Süße, grün-würzige Herbe, gehopftes Bitterl, saftig-weicher Verlauf, gute Balance, schöne Länge. Inhalt:  ml, Preis: Auf Anfrage EUR

Ein Genusstipp von Wolfram Ortner, www.world-spirits-guide.com.

Lesen Sie auch: zurück
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Hotel buchen
Booking.com
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2017