Heute ist Montag, der 29.05.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Thermana Laško, Slowenien

Impressionen aus Thermana Laško
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Thermana Laško
Zdraviliška cesta 6
SI-3270 Laško
www.thermana.si

55PLUS Medien GmbH / Die typische Glaskuppel der Thermana Laško / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Laško

Laško ist eine schöne alte Stadt unweit von Celje, das mit seiner mittelalterlichen Burg ein ideales Ausflugsziel darstellt. Sie liegt am Zusammenfluss von Savinja und Rečica und ist auch durch ihre Brauerei, deren Bier den gleichen Namen trägt, bekannt. Ebenso traditionsreich sind die Thermen, die schon seit 1852 genutzt und während der Errichtung der Bahnlinie Wien–Triest wieder entdeckt wurden. Als Kaiser-Franz-Josephs-Bad lockten sie die Wiener Gesellschaft in Scharen in die Trinkhallen, Ballsäle und Parkanlagen der Stadt. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die Therme vor allem zur medizinischen Rehabilitation genutzt, in den letzten Jahren entstand eine topmoderne Kur-Freizeit- und Badeanlage.

55PLUS Medien GmbH / Thermana Laško Seitenfront / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Das Hotel Thermana Park Laško****superior liegt direkt am Ufer der Savinja. Die 181 Zimmer und sieben Suiten des 2008 eröffneten Hauses werden den unterschiedlichen Bedürfnissen der Gäste gerecht. Es gibt Familienzimmer mit Verbindungstüre, Zimmer, wo Haustiere erlaubt sind, Zimmer mit King Size Betten etc. Besonders attraktiv sind die Zimmer mit Blick auf den Fluss. 
 

Die Glaskuppel

Das Besondere an dem großen Thermal- und Saunazentrum ist die große Glaskuppel, die an heißen Tagen geöffnet wird. Die mit verschiedene Wellen-, Kinder- und Erlebnisbecken ausgestattete Badelandschaft erstreckt sich auf 2.200 Quadratmetern. Den Außenbereich prägt ein 275 m2 großes Thermalbecken in Form eines Wasserkristalls. 

Das Thermalwasser von Laško tritt mit einer Temperatur von 34,3°C bis 39,4°C aus der Erde. Es entfaltet eine positive Wirkung bei leicht erhöhtem Blutdruck, chronischen Gelenks- und Wirbelsäulenentzündungen sowie bei schweren Gehbehinderungen. Im Therapiebereich ist man daher auf das Wiedererlernen des Gehens im Wasser kombiniert mit  Kneippanwendungen und Barfußgehen spezialisiert.
 
55PLUS Medien GmbH / Beratungsgespräch beim indischen Aryuveda Arzt / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Beratungsgespräch beim indischen Ayurveda Arzt
55PLUS Medien GmbH / Aryuveda Massage in Thermana Laško / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Ayurveda Massage in Thermana Laško
55PLUS Medien GmbH / Aryuveda Yogameister in Thermana Laško / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Ayurveda Yogameister in Thermana Laško
 

Das Ayurveda Zentrum

Der State of the Art Fitnessraum sowie das SPA Zentrum befinden sich im 3. Stock des Hotels und ermöglichen schöne Ausblicke auf das dahinfließende Wasser der Savinja. Zum Angebot gehören: Bäder (auch für Paare), Massagen  – klassisch, Ayurveda, Thai, mit Bier oder mit Honig – sowie Gesichts- und Körperpflege.

Seit 2012 steht den Gästen ein siebenköpfiges Therapeuten-Team aus Kerala in Südindien zur Verfügung. Wie bei jeder Ayurveda-Kur bildet ein ärztliches Gespräch den Anfang. Es dauert gut eine Stunde und es müssen 70 verschiedene, die Gesundheit und Lebensgewohnheiten betreffende Fragen beantwortet werden. Dann erhält der Gast eine schriftliche Stellungnahme des Arztes mit genauen Anweisungen bezüglich Ernährung und Lebensstiländerung. Während des Aufenthalts in Laško sorgt ein ayurvedischer Koch dafür, dass die Speisen original zubereitet werden und so der Effekt der Kur der gleiche ist wie bei einem Aufenthalt in Indien. Auch das Kräuteröl für die Massagen beziehen die Therapeuten aus ihrer Heimat. Der Yoga-Meister gibt auf Wunsch auch Einzelstunden und geht genau auf den Rhythmus und die Bedürfnisse des Schülers oder der Schülerin ein.

55PLUS Medien GmbH / Aussenimpression Hotel Thermana Laško / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Therme Zdravilišče Laško 

Die Bereiche „Wellness” und „Kur” sind strikt getrennt. Alle medizinischen Leistungen finden im Nachbarhaus, der Therme Zdravilišče Laško, statt. Praxen und Beratungsstellen gibt es dort u.a. für: Orthopädie, Psychiatrie, Akupunktur, Rheumatologie, Neurochirurgie, Borreliose Therapien, Balneotherapie nach Bowen, Kinesiotherapie, Arbeitstherapie, Elektrotherapie, Magnethoterapie, Thermotherapie, Hypobare Therapie sowie Bioptron Farblichttherapie.

Ein 55PLUS Thermentipp von Irene Hanappi.

Ausflugstipps Celje und Šempeter



Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Spa & Sport Resort Sveti Martin, Region Međimurje ...play
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Mai 2017