Heute ist Freitag, der 21.07.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Terme Olimia, Slowenien

Impressionen von der Terme Olimia
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Terme Olimia
Zdraviliška cesta 24
SI-3254 Podčetrtek
www.terme-olimia.com

55PLUS Medien GmbH / Terme Olimia - Thermenlandschaft Orhidelia - Liegen aussen / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 

Olimia

Die Therme Olimia gehört zur Gemeinde Podčetrtek (deutsch „Windisch Landsberg”) und liegt im Osten Sloweniens. Sie wurde in den letzten Jahren laufend erweitert und präsentiert sich mittlerweile als kleines „Dorf” bzw. Destination mit einer Kapazität von 2000 Betten. 

Das 2010 frisch renovierte Hotel Breza**** beherbergt die Kurgäste; Termalija nennt sich das Kur-und Therapiezentrum samt Badelandschaft, Sotelia****superior (2006) das aparte Design-Hotel, das mit seiner exklusiven Wellnessanlage Orhidelia neue Maßstäbe setzt und 2006 mit dem begehrten Plečnik-Preis für Architektur ausgezeichnet wurde. In unmittelbarer Nachbarschaft stehen die Appartement-Siedlung Lipa*** und das Apparthotel Rosa****. Alle wichtigen Gebäude sind miteinander durch einen unterirdischen Gang verbunden.
 
55PLUS Medien GmbH / Terme Olimia - Hotel Sotelia Front / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Terme Olimia - Hotel Sotelia Front
55PLUS Medien GmbH / Terme Olimia - Hotel Sotelia Architektur / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Terme Olimia - Hotel Sotelia Architektur
55PLUS Medien GmbH / Terme Olimia - Hotel Sotelia Café Innenhof / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Terme Olimia - Hotel Sotelia Café Innenhof

Olimia Thermalwasser

Das Thermalwasser von Olimia kommt mit 24-46 °C aus zwei Quellen und wird dann gemischt bis die ideale Temperatur erreicht ist. Es wirkt muskelentspannend, lindert Schmerzen und steigert generell die Beweglichkeit. Durch ein Bad im Thermalwasserpool wird die Durchblutung im Körper beschleunigt und dadurch der Stoffwechsel und das Ausscheidung von Giftstoffen angeregt. Das Wasser der Terme Olimia wirkt auch entzündungshemmend und wohltuend bei nicht übertragbaren chronischen Hauterkrankungen wie z.B. Psoriasis. Es ist ein anerkanntes Naturheilmittel, das auch problemlos getrunken werden kann. 
Jedem Gast wird daher täglich eine Flasche frisches Thermalwasser aufs Zimmer gebracht.
 
55PLUS Medien GmbH / Terme Olimia - Thermenlandschaft Orhidelia - Blick hinaus / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Terme Olimia - Thermenlandschaft Orhidelia - Blick hinaus
55PLUS Medien GmbH / Terme Olimia - Thermenlandschaft Orhidelia - Bambus Pool / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Terme Olimia - Thermenlandschaft Orhidelia - Bambus Pool
55PLUS Medien GmbH / Terme Olimia - Thermenlandschaft Orhidelia - Pools aussen / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Terme Olimia - Thermenlandschaft Orhidelia - Pools aussen

Olimia Badelandschaften

Drei Badelandschaften befinden sich auf dem Areal der Therme: Aqualuna das Freibad mit zahlreichen Attraktionen für Kinder.  Termalija, die Familientherme und Orhidelia, die futuristisch anmutenden exklusive Anlage im Fantasy-Dekor.

Die Wellness-Einrichtungen Termalija und Orhidelia unterscheiden sich nur von der Ausstattung voneinander, die Qualität der Leistungen ist überall gleich. Orhidelia wurde 7 Mal hintereinander zur besten Wellness-Anlage Sloweniens gekürt und umfasst finnische Saunen, wo thematische Aufgüsse von einem Bademeister zelebriert werden, Infrarotsaunen, Dampfbäder und attraktive Ruheplätze, wie z. B. einen Raum mit Wasserbetten und eine FKK-Terrasse mit Außenbecken.

Im dort angesiedelten SPA Armonia ist die Auswahl an Massagen groß. Sie reicht  von traditionell über Lymphdrainage bis hin zu Goldmassage oder Massage mit Arganöl im Stil der Berber. Auch im SPA & Beauty des Termalija stehen mehr als ein Dutzend Treatments zur Auswahl.

55PLUS Medien GmbH / Terme Olimia - Thermenlandschaft Orhidelia - Blick von aussen / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Orhidelia

Für die 10 000 m2 große Bade-und Saunalandschaft Orhidelia gilt ein Aufnahmestopp, sobald die 300-Besucher-Marke erreicht ist. Die Privatsphäre wird dort sehr wichtig genommen. „Finde deinen Weg” nennt sich eine Serie von Programmen zur Erlangung von mehr Körperbewußtsein. Dazu gehören: Tai Chi, Qigong, Barfußgehen sowie Forest Bathing – Meditation und Atemtechniktraining im Wald.  
  
Wellness und Kur sind in Olimia strikt getrennt. Das Gesundheitszentrum befindet sich im Hotel Breza und ist spezialisiert auf therapeutische Techniken zur Korrektur von fehlerhaften Bewegungsmustern und muskulären Dysbalancen.

Ein 55PLUS Thermentipp von Irene Hanappi.

Ausflugstipps Celje und Šempeter



Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juli 2017