Heute ist Dienstag, der 17.10.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Mora und der Wasa-Lauf in Schweden

Mora, eine bezaubernde Stadt am Siljansee.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Mora, Schweden - Kirche

Mora am Siljansee bedeutet für die rund 20.000 Einwohner mehr als das Zentrums des Wasa-Laufs. Im Herzen Dalarna gelegen wurde der Name Mora erstmals im 14. Jahrhundert urkundlich erwähnt.

Kunst & Kultur

Mora, Schweden - Wasalauf-Museum / Zum Vergrößern auf das Bild klickenHauptanziehungspunkt für Touristen ist das Vasaloppsmuseet, welches die Geschichte des Wasa-Laufs mit rund 50.000 Teilnehmern jährlich recht anschaulich demonstriert. Alle Gewinner, alte Langlaufschier, Ausrüstung und Verpflegung zeigen die Entwicklung des Wasa-Laufs.

Mora, Schweden - Zorn-Wohnhaus / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMora gedenkt den größten Künstler der Stadt Anders Zorn (1860-1920) mit dem Zorn-Museum (www.zorn.se), wo die Werke - Portraits, Landschaftsbilder, Gesellschaftsdarstellungen und Akte - zu bewundern sind. Aber auch das Wohnhaus von Zorn - Gården, Altgehöft, Textilkammer und Stuga - ist einen Besuch wert.

Mora, Schweden - Kirchenturm: Blick von Fußgängerzone / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Fußgängerzone der idyllischen Stadt endet mit einem Springbrunnen, auf dem ein Drachentöter zu finden ist. Gegenüber ist die Kirche mit dem Friedhof, die durch ihre Schlichtheit besticht.

Auch der aus Holz bestehende Glockenturm in dem typischen Rotton bemalt ist am Ende der Fußgängerzone erkennbar.

Nils Olsson Nusnäs Dalapferd Produktion

Schweden - Dala-Pferdchen / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWenn man schon Mora besucht, sollte auch der Herstellung des Dala-Pferdchens auf dem Grund gegangen werden. Die Dala-Pferde sind ein Denkmal an jene Pferde, die für die Kultivierung des Landes schon seit den Wikingern von unschätzbarem Wert waren. Bereits im 18. Jahrhundert begannen Waldarbeiter für ihre Kinder Pferde zu schnitzen. Heute ist das Dala-Pferdchen ein Nationalsymbol für Schweden.

Hoteltipp:

Mora, Schweden - Hotel Parken / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMora Parken Hotel & Konferenzzentrum
SE-792 25 Mora, Parkvögen 1
Telefon: +46-250-276 00
eMail: info@moraparken.se
www.moraparken.se

Am Rande der Stadt Mora gelegen, ist Mora Parken eine im typischen Schweden-Baustil gehaltene Hotelanlage inmitten unberührter Natur. Alle Zimmer sind ebenerdig, es können auch kleine Dalastugors (typische Holzhäuser) gemietet werden. Unmittelbar angeschlossen ist ein Golfplatz, der als einer der schönsten im Gebiet Dalarnas gilt.

Ein Reisetipp von Edith Spitzer.

Sehen Sie auch:

schweden-trailer-mtv





Video - Mit den Inlandsbanan zum Polarkreis, Schweden

Lesen Sie auch:


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Oktober 2017