Heute ist Dienstag, der 19.09.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Kürbistorte

Kärntner Küche von Willi Tschemernjak.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Kürbistorte

Zutaten:
für eine Form 22 cm ∅

200 g Butter, zimmerwarm
100 g Staubzucker
5 Eidotter
5 Eiklar
80 g Kristallzucker
Salz
30 g Kochschokolade, gerieben
80 g Mandeln, gerieben
150 g Mehl
1 Msp. Backpulver
200 g Kürbisfleisch, fein gerieben (z. B. Muskatkürbis)
Butter für die Form
250 g Kürbis- oder Marillenmarmelade
100 g Fondant (dick gerührte Zuckerglasur, Fertigprodukt)
80 g Mandeln, gehobelt und geröstet
Kürbisse aus Marzipan als Garnitur

© Johannes Puch / Kürbistorte / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Zubereitung Kürbistorte:

Die Butter mit Staubzucker schaumig rühren. Die Eidotter nach und nach beigeben. Die Eiklar mit Kristallzucker und einer Prise Salz zu Schnee schlagen, unter die Buttermasse mischen. Schokolade und Mandeln vermischen und unter die Masse rühren. Das Mehl mit Backpulver versieben und abwechselnd mit dem Kürbis unter die Masse ziehen. In eine mit Butter ausgestrichene Form füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 170° C ca. 50 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Die ausgekühlte Torte horizontal durchschneiden, mit etwas Kürbismarmelade füllen und Oberteil wieder aufsetzen. Die Torte rundum mit Marmelade einstreichen, oben mit Fondant glacieren und seitlich mit gehobelten Mandeln bestreuen.

Nach Belieben mit Kürbissen aus Marzipan garnieren.

Ein Rezept von Willi Tschemernjak.

Mehr Rezepte von Willi Tschemernjak: Foto Johannes Puch, Cover pichler Verlag / Willi Tschemernjak - Kärntner Küche / Zum Vergrößern auf das Bild klickenKärtner Küche - Die klassischen Rezepte
Kochbuch von Willi Tschemernjak
pichler Verlag
288 Seiten
ISBN: 978-3-85431-680-0
Preis: € 29,99
Mehr Infos und bestellen!

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Weihnachtskekse: Schoko-Cornflakesplay
3:20
Einfache Kekseplay
5:28
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand September 2017